ro ro

» Inhaltsverzeichnis
LEITARTIKEL
Die Ruhe vor dem Sturm
Die Frage, wer in der Hofburg sitzt, ist für die Zukunft des Landes, erst recht Europas, von endenwollender Bedeutung. Entscheidende Auseinandersetzungen stehen bevor.

FOKUS: DAS THEMA DER WOCHE
Wir Zerrissenen
Die Gräben bleiben tief – auch nach dem deutlichen Wahlsieg Alexander Van der Bellens. Über den nötigen Dialog zwischen zwei „Leitkulturen“.

Über die Leitkultur zur Apokalypse
Wo die Debatte über den eigenen kulturellen Horizont nur noch von der Angst um das Eigene geprägt wird, kann sie nicht fruchtbar sein.
Ins Gespräch kommen mit den Populisten
Auch nach den Präsidentschaftswahlen bleiben die gesellschaftlichen Spannungen um EU, Integration und Identität. Eine Debatte über politische Dialogfähigkeit, den Islam und die Symbole der Leitkultur.
Unterwegs in der Uferlosigkeit
Für die Globalisierungsgeneration ist „Identität“ als beständiger Teil unserer Psyche fragil und brüchig geworden. Was früher allenfalls Stoff für akademische Debatten bot, schlägt heute auch politisch durch.

JOURNAL
International
Liebesgrüße aus Kasachstan
Kasachstans Regime, die Opposition und Aliyevs Witwe streiten
um dessen Millionen-Erbe
.
International
Die unsichere Zukunft Kubas
Nach Fidel Castros Tod ist die Stimmung auf Kuba geteilt –
und die Ungewissheit groß
.
Politik
Die Lüge vom Neuen, Besseren
Hinter dem Innovationsbegriff steckt eine Portion Ideologie,
kritisiert Sozialexperte Schenk
.
Politik
Flüchtlingshilfe, die sich rechnet
Die Schaffung von Jobs für Flüchtlinge ist nicht nur sozial,
sondern auch ökonomisch sinnvoll
.
Klartext
Aufatmen – und Durchatmen
Wolfgang Mazal warnt davor, sich nach der geschlagenen
Präsidentenwahl zurückzulehnen
.

KOMPASS
Wissen
Die Suche nach dem guten Geld
Neue Rahmenbedingungen sollen gemeinnützige Stiftungen
für die Forschung begünstigen.

Religion
Glaube: vielfältig und aufregend
Vier Neuerscheinungen nehmen sich der Glaubens-Frage
in der Gegenwart an
.
Glaubensfrage
Trump und die Intellektuellen
Rainer Bucher: Was für Intellektuelle in der aktuellen
(Welt-)Lage zu tun ist
.

FEUILLETON
Architektur
Ein russisches Märchen
Vor 25 Jahren zerfiel die Sowjetunion. Seither darbt die Provinz.
Aber nicht überall.
Literatur
Sobald die Wörter fraglich waren
Sprache kann festnehmen und beglücken: „Die Auswandernden“
von Peter Waterhouse.
Literatur
Scheitern an Wahrheitsfindung
Wolfgang Hildesheimer spielte lebenslang mit Lebensläufen:
witzig, ironisch, spöttisch.
Film
An der Schwelle einer neuen Zeit
Drei Filme erzählen über drei Frauen: Marie Curie, Paula Modersohn-Becker, Loïe Fuller.
Theater
Sprachwitz, Schein und Sein
Der ehemalige Intendant des Volkstheaters Michael Schottenberg kehrt mit einer Nestroy-Posse als Regisseur ins Theater zurück.
Dort, wo Nestroy durchscheint, wird man reich belohnt
.
Ausstellung
Zwischen Kunst und Kommerz
Die Wiener Albertina präsentiert Film-Stills
als facettenreiche Kunstgattung
.
Federspiel
Side by Side
Manchmal sind auch Zahlen Musik. Lydia Mischkulnig
freut sich über den Wahlausgang.

PERSPEKTIVEN
ZEITBILDER
Wenn Eliten dem Staat „sparen helfen“
PORTRÄTIERT
Die türkische Schriftstellerin Asli Erdoğan sitzt seit August
im Gefängnis – und schreibt dort.

EN PASSANT
Gaudete
» SCHWERPUNKT
In der aktuellen Printausgabe lesen Sie im Schwerpunkt:

International


Kasachisches Duell um
dubiose Millionen
Um das Millionen-Vermögen
des verstorbenen kasachischen Botschafters in Wien, Rakath Aliyev, gibt es ein heftiges Tauziehen. Involviert sind
das Regime von Kasachstan,
die kasachische Opposition
und Aliyevs Witwe
.
» FILM
In der aktuellen Printausgabe lesen Sie folgende Kritiken:

Geisterhaus Schottenring 7
„Sühnhaus“: Filmkritikerin
Maya McKechneay legt ihren beachtlichen ersten Langfilm vor.


Sühnhaus

Klicken Sie auf den Filmtitel und sehen Sie den Original Trailer.


Alle ab 2007 erschienenen Besprechungen finden Sie in unserem Filmarchiv.
» LITERATUR

Die Bücher
dieser Woche

In der aktuellen Printausgabe
lesen Sie Besprechungen zu folgenden Werken:

Die Auswandernden
Von Peter Waterhouse
und Nanne Meyer


„Die sichtbare Wirklichkeit
bedeutet mir nichts“
Die Briefe an die Eltern
Von Wolfgang Hildesheimer
Herausgegeben von Volker Jehle


Ab 2007 erschienene Besprechungen finden Sie in unserem Literaturarchiv.
» ABOANGEBOTE
Unser Angebot für Sie!
Das Furche-Abo! Noch mehr Qualität, Hintergrund und Analyse – wöchentlich in Ihrem Briefkasten! Sie haben die Wahl … [mehr]
» THEMEN
Themen der Woche
Leitartikel
Powered by vBadvanced CMPS v2.2.1 (vB 3.6)



Powered by vBulletin® Version 3.6.5 (Deutsch) | Copyright ©2000 - 2016, Jelsoft Enterprises Ltd.
ro
ro ro
Werbung