ro ro

» Inhaltsverzeichnis
LEITARTIKEL
Kaffeesud richtig lesen
Im Sommer des Terrors und der Wertediskussion gehen Debatten verschütt, die wir uns leisten sollten, um uns die Zukunft leisten zu können. Ein wirtschaftliches Beispiel.

FOKUS: DAS THEMA DER WOCHE
Auf der Suche nach Erleuchtung
Haben wir genug mutige Ideen und Menschen, um eine „Neue Aufklärung“ zu wagen? Das Forum Alpbach fordert radikales Umdenken für neue Lösungen.

Das Zeichnen neuer Landkarten
Mit der Aufklärung begann die europäische Weltdominanz. Es braucht eine neue Aufklärung, um die Zukunft zu bewältigen. Ein Alpbach-Essay.
„In jedem Wissen steckt Gesellschaft“
Gespräch am Rande des Europäischen Forum Alpbach über Wissenstransfer, Mythen, Burkaverbot und was an einer Neuen Aufklärung neu sein muss.
Aufklärung und Revolte
Die neuen Aufklärer werden sich gegen den hartnäckigen Widerstand des Systems wappnen müssen.
Aufklärung und Religion – ein strittiges Verhältnis
Humanität war der Grund der Aufklärung. Sie bleibt der Grundgedanke, der heute auch alle Weltreligionen begleiten und ihr negatives Potenzial kontrollieren soll.

JOURNAL
International
Digitale Nomaden
Arbeiten, wo andere Urlaub machen: Von ferner Wirklichkeit
und zukunftsweisenden Jobs.
Politik
Gefangen zwischen zwei Welten
Fatima soll zwangsverheiratet werden. Die in Wien Geborene ist
hin- und hergerissen zwischen den Ansprüchen ihrer Familie und dem westlichen Lebensstil.
„Breitflächige Aufklärung nötig“
Mit dem Thema Zwangsehe wird gerne politisches Kleingeld gemacht, statt die Opfer zu unterstützen, kritisiert die Grünen-Integrationssprecherin Alev Korun.

Politik
Verdünnisierte Volks-Parteien
Ein Kommentar über die zerfledderte Situation der Volksparteien
und was sie jetzt bräuchten.

International
Die Nordsee wird zum Puzzle

Für die Fischerei wurde es durch den Brexit komplexer.
Ein Besuch in den Niederlanden.

Furche-Meinung
Schwester Beatrix: Danke!

Wie Betarix Mayerhofer, oberste Ordensfrau Österreichs, sich den tagespolitischen Empörungsritualen verweigert.
Klartext
Europäische Versprechungen
Der erste Teil Manfred Prischings Analyse angekündigter
und eingehaltener Versprechen.


KOMPASS
Bildung
„Keine Angst vor der Angst“
Der Grazer Psychotherapeut Philip Streit über die „Angstmonster“
an den Schulen – und wie man mit ihnen Freundschaft schließen kann.
Religion
Globaler Abgrund Dschihadismus
Bücher beleuchten Theologie der Gewalt des Islamischen Staates sowie dessen Funktionsweise und Faszination auf die islamische Welt.
Religion
Die harte Hand des Abts Schenute
Frühchristliche Handschriften zeigen, wie Klöster mit Problemen
des Zusammenlebens – auch mit sexuellem Missbrauch – umgingen.
Glaubensfrage
Thema Burka-Verbot
Mouhanad Khorchide: Eine innerislamische Debatte um die Stellung der Frau ist dringlich.

FEUILLETON
Literatur
Jenseits von Gut und Deutsch
Klaus Kastberger über Tomer Gardis soeben erschienenen Roman „Broken German“.
Monolith der Romangeschichte
Die neue Übersetzung von Emily Brontës Roman „Sturmhöhe“
weist Mängel auf.

Kultur
Wie Sprossen einer Leiter in die Hölle
Eine Kulturgeschichte des beliebten Tarokspiels gibt Aufschluss über die Entstehung und sorgt mit Anekdoten für eine vergnügliche Lektüre.
Film
Liebe ist auch ein Rausch
„Agnes“, Johannes Schmids Verfilmung von Peter Stamms Erfolgsroman, erweist sich als erstklassiges Verwirrspiel um die Liebe.
Wissen
Der Charme der Baumkraft
Einsichten in einen faszinierenden Baustoff: Holz wird im urbanen Bereich neu entdeckt.
Ausstellung
Kunst für jedermann
Kunst im öffentlichen Raum verändert Stadtbilder und lässt
Neues entdecken.

Federspiel

Presse und das Prinzip Vielfalt
Peter Plaikner über Anforderungen an die Politik nach dem Ende
des „WirtschaftsBlatts“.

PERSPEKTIVEN
ZEITBILDER
Schweres Erdbeben in Mittelitalien
PORTRÄTIERT
Marianne Stöger und Margit Pissarek erhielten
südkoreanischen Friedenspreis.

EN PASSANT
Schleierhaft
» SCHWERPUNKT
In der aktuellen Printausgabe lesen Sie im Schwerpunkt:

Politik

Zwangsehen sind in Österreich bittere Realität. Die Gesetze sind zwar klar auf Seiten der Opfer, aber greifen in der Praxis oft nicht.

Gefangen zwischen zwei Welten
Fatima soll zwangsverheiratet werden. Die in Wien Geborene ist hin- und hergerissen zwischen den Ansprüchen ihrer Familie und dem westlichen Lebensstil.

„Breitflächige Aufklärung nötig“
Mit dem Thema Zwangsehe wird gerne politisches Kleingeld gemacht, statt die Opfer zu unterstützen, kritisiert die Grünen-Integrationssprecherin Alev Korun.
» FILM
In der aktuellen Printausgabe lesen Sie folgende Kritiken:

Liebe ist auch
ein Rausch

„Agnes“, Johannes Schmids Verfilmung von Peter Stamms Erfolgsroman, erweist sich als ein erstklassig gespieltes Verwirrspiel um die Liebe.

Agnes

Klicken Sie auf den Filmtitel und sehen Sie den Original Trailer.


Alle ab 2007 erschienenen Besprechungen finden Sie in unserem Filmarchiv.
» LITERATUR

Die Bücher
dieser Woche

In der aktuellen Printausgabe
lesen Sie Besprechung zu folgenden Werken:


broken german
Von Tomer Gardi


Sturmhöhe
Roman von Emily Bronte

Die Farbe des Granatapfels
Roman von Anna Baar

Dinge aus Angst
Gedichte von Ingram Hartinger


Ab 2007 erschienene Besprechungen finden Sie in unserem Literaturarchiv.
» ABOANGEBOTE
Unser Angebot für Sie!
Das Furche-Abo! Noch mehr Qualität, Hintergrund und Analyse – wöchentlich in Ihrem Briefkasten! Sie haben die Wahl … [mehr]
» THEMEN
Themen der Woche
Leitartikel
Powered by vBadvanced CMPS v2.2.1 (vB 3.6)



Powered by vBulletin® Version 3.6.5 (Deutsch) | Copyright ©2000 - 2016, Jelsoft Enterprises Ltd.
ro
ro ro
Werbung