ro ro

» Inhaltsverzeichnis
LEITARTIKEL
Mut zum Sondervotum
Der von Justiz- und Gesundheitsministerium vorgelegte Entwurf für ein novelliertes Fortpflanzungsmedizingesetz folgt letztlich der inneren Logik unserer Gesellschaft.

FOKUS: DAS THEMA DER WOCHE
Im Reich der Träume
Was wissen wir heute über die rätselhafte Bilderwelt des Schlafs? Und was sagen uns Klarträume, Albträume und die Träume über den (Ehe-)Partner?

Königsweg nach innen
Ein Blick in unsere Traumwelt kann überaus Wertvolles zutage fördern. Was wir in der Nacht alles verarbeiten und wozu das Träumen dient.
Bitte endlich aufwachen!
Der deutsche Philosoph Thomas Metzinger über luzide Träume, Bewusstseinsethik und Grundlagenforschung im Angesicht der globalen Krise.
Symphonie im Gehirn und ihre Störungen
Auch im Schlaflabor ist man den Träumen auf der Spur – vor allem im Sinne jener Menschen, die von „Schlaflähmung“ oder anderen Symptomen betroffen sind.


JOURNAL
International
Geschöpfe aus Sternenstaub
Erhält die bemannte Raumfahrt durch die Rosetta-Mission Auftrieb? Der Astrophysiker Gernot Grömer über Science, Fiction und gutartige Aliens.
Politik
Zwei-Klassen-Recht beim Kinderschutz
Seit 25 Jahren soll die UN-Konvention über Kinderrechte die Schwächsten schützen. In Österreich werden die Rechte von einigen Kindern aber wiederholt missachtet. Ein neues Salzburger Gesetz will die Diskriminierung nun erstmals festschreiben.
„Kuhhandel treiben mit Kinderrechten“
Wo minderjährige Flüchtlinge diskriminiert werden und wie sich die Situation verbessern ließe, erklärt Salzburgs Kinder- und Jugendanwältin Andrea Holz-Dahrenstaedt im Gespräch mit der FURCHE.

Politik
Unrealistische Realpolitik
Vertreter der „Realistischen Schule“ ignorieren den antidemokratischen Charakter des iranischen Regimes, das weiter auf Expansion setzt. Iran-kritische Analyse zum Finale der Atomgespräche
.

Klartext
„Hochgradige“ Katholiken? 
Hubert Feichtlbauer plädiert für „Gradualität“ als Gesichtsretter in der katholischen Kirche.

KOMPASS
Gesellschaft
Lebensprinzip Mitmensch: die Unbeirrbare
Maria Loley, die Grande Dame der Flüchtlingshilfe in Österreich, feiert am Samstag ihren 90. Geburtstag. Die UNO-Preisträgerin blickt zurück auf ein bewegtes Leben
.
Gesellschaft
Später Fortschritt oder Tabubruch?
Die Regierung will künftig Eizellspenden sowie Präimplantationsdiagnostik zulassen. Eine Debatte über das geplante, neue Fortpflanzungsmedizingesetz
.
Überraschende Umwälzung nach 22 Jahren
Ein Überblick über die geplanten Neuerungen in Sachen Reproduktionsmedizin.

Religion
Ökonomien des Lebens: Was bin ich wert?
Sollen Krankenkassen einem 85-Jährigen noch eine Hüftprothese bezahlen? Wer erhält ein lebensverlängerndes Organ? Entscheidet der Zufall oder die Lebenserwartung? Oder die Tatsache, im reichen Norden zu leben? Das Leben ist auch Teil eines Finanzkalküls geworden
.
Islamgesetz und die katholische Kirche
Im Gegensatz zu den Leitungsgremien anderer Kirchen gab die Österreichische Bischofskonferenz keine Stellungnahme zum Entwurf des neuen Islamgesetzes ab. Nachstehender Gastkommentar setzt sich mit dieser Vorgangsweise kritisch auseinander
.
Glaubensfrage
Aufs Spielfeld zurückkommmen
Walter Homolka über die „diplomatische“ Leistung der Päpste gegenüber dem Judentum.

FEUILLETON

Film
Unbändig, voll Kraft und Weltschmerz
„Mr. Turner – Meister des Lichts“: Mike Leigh weckt in seinem neuem Film den Vorläufer des Impressionismus erstaunlich faszinierend zum Leben
.
Fargo anno 2014 liegt in Norwegen
„Einer nach dem anderen“: Stellan Skarsgård und Bruno Ganz brillieren in Hans Petter Molands schwarzem Nordland-Rächerdrama.

Literatur
„Damit eine Spur zurückblieb von uns“
Flüchtigkeit, falsche Namen, Sehnsucht nach neutralen Zonen: Themen von Patrick Modiano, der im Dezember den Literaturnobelpreis erhält.
Ich bin ganz am Leben
Eine „vernichtende Kampagne gegen den Tod“ plante Elias Canetti und schrieb jahrelang an seinem nun posthum veröffentlichten Werk, ohne ersten Satz, ohne Konzept.

Ein „neuer“ James Joyce für Einsteiger
Alte Texte, neue Sprache: Anton Thuswaldner über "Finn’s Hotel" von James Joyce, herausgegeben und eingerichtet von Danis Rose, mit einer Einführung von Seamus Deane.
Theater
Nur eine Unterhose voller Fürze
Nun feierte auch das Burgtheater den siebzigsten Geburtstag von Peter Turrini. Christian Stückl
inszeniert das autobiografisch gefärbte Stück „Bei Einbruch der Dunkelheit“ als Groteske.

Siegfried kämpft nur am Computer
Kurzkritik: Helmut Christian Mayer über "Siegfried" im Landestheater Linz
.
Musik
Oper als Kritik an der Macht der Medien
Kurzkritik: Walter Dobner über "Les Pêcheurs de Perles" um Theater an der Wien.
Ausstellung
Mainstream und Vielfalt
Die Ausstellung „Hagenbund. Ein europäisches Netzwerk der Moderne“ im Belvedere arbeitet
mit einer für Kunstgeschichte neuen Methode, um die Vielfalt der Künstlergruppe zu gewichten.


PERSPEKTIVEN
ZEITBILDER
Wider die Langeweile bei Rot
PORTRÄTIERT
Sr. Veronica Petri - Wo selbst Moskitonetze nicht leistbar sind.
EN PASSANT
Da muss man durch


» FILM
In der aktuellen Printausgabe lesen Sie folgende Kritiken:

Unbändig, voll Kraft und Weltschmerz
„Mr. Turner – Meister des Lichts“: Mike Leigh weckt in seinem neuem Film den Vorläufer des Impressionismus erstaunlich faszinierend zum Leben.

Mr. Turner – Meister des Lichts

Klicken Sie auf den Filmtitel und sehen Sie den Original Trailer.

Alle ab 2007 erschienenen Besprechungen finden Sie in unserem Filmarchiv.
» ABOANGEBOTE
Unser Angebot für Sie!
Das Furche-Abo! Noch mehr Qualität, Hintergrund und Analyse – wöchentlich in Ihrem Briefkasten! Sie haben die Wahl … [mehr]
» INTERAKTIV
Themen der Woche
Leitartikel
Lesermeinung
Redaktionsblog
Powered by vBadvanced CMPS v2.2.1 (vB 3.6)



Powered by vBulletin® Version 3.6.5 (Deutsch) | Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
ro
ro ro
Werbung