ro ro

» Inhaltsverzeichnis
LEITARTIKEL
Pragmatik und Dogmatik
Die „Deutschförderklassen“ sind ein weiterer Beleg für die Unmöglichkeit, in Österreich Bildungspolitik auf Basis von Wissenschaftlichkeit und Hausverstand zu machen.

FOKUS: DAS THEMA DER WOCHE
Erfolgsrezept Drogen
Wo der Mensch sich rasend überfordert, braucht er chemische Hilfe zur Tat. Sie erst macht Über- und Unmenschliches möglich. Im Sport, auf dem Schlachtfeld, in der Wirtschaft.

Hemmungslos am Schlachtfeld
Was verbindet antike Schlachten mit dem IS-Terror und dem Syrien-Konflikt? Über die ungeheuerliche Geschichte von Krieg und Drogengebrauch.
High am Berg
Doping ist beim Höhenbergsteigen gang und gäbe, aber auch ohne künstliche Aufputschmittel schafft die Droge Berg den mitunter tödlichen „Sog von oben“.
Wall Street: Drogen, Hormone, Millionen
Die Arbeitsbelastung an den großen Finanzplätzen der Welt ist mit und ohne Drogen gesundheitsschädlich. Studien zeigen Alkoholismus, Kokainsucht und Depression.

JOURNAL
Politik
„Schutzhafen für Spione“
Thomas Riegler über den Fall BVT und neue Erkenntnisse
über Wien als Spionagezentrum.

Wirtschaft
Diesel-Skandal als Spiegel
Wie kam es zum Dieselskandal? Analyse über die Verflechtungen
von Politik und Wirtschaft.

„Politik ließ sich einspannen“
VCÖ-Sprecher Christian Gratzer über die Strategien der Autokonzerne und die Zukunft.
International
Leben auf dem Minenfeld

Reportage über die Arbeit der Minenräumer mehr als 20 Jahre
nach dem Bosnienkrieg.

Hoffnung auf ein Ende der Angst
Warum das Antiminenprogramm auf Sri Lanka als ein internationales Erfolgsbeispiel gilt.
Furche-Meinung
Maßstäbe für die Zukunft

Papst Franziskus erstaunt auch im Umgang mit seinen eigenen Fehlern in der chilenischen Missbrauchsaffäre.
Klartext
Jenseits von Zuckerberg
Manfred Priesching über die kommenden Entwicklungen der schönen neuen Datenwelt.

KOMPASS
Religion
Ein Plädoyer für die Heiligkeit
Der Innsbrucker Theologe Józef Niewiadomski über das neue Apostolische Schreiben „Gaudete et exsultate“ von Papst Franziskus.
Religion
Mehr Ehrlichkeit und Mut!
Wolfgang Hinker hält das Modell deutscher Bischöfe, im Einzelfall evangelische Partner zur Kommunion zuzulassen, nicht für zielführend.

Bildung
„Schaut auf eure Begabungen“
Im Buch „Mach was du kannst“ plädiert der Grazer Psychologe Aljoscha Neubauer dafür, verstärkt den eigenen Potenzialen zu folgen.

Glaubensfrage
Post-wahhabitischer Islam?
Mouhanad Khorchide hofft auf substanzielle Änderungen
in der saudischen Religionspolitik.


FEUILLETON
Wissen
Gedopte Geschäfte
Wie Firmen heute gezielt unser Belohnungssystem
im Gehirn adressieren
.
Wissen
Ein Traum in greifbarer Nähe
Ambitionen im All: Wann könnte es ernst werden mit
dem Weltraum-Tourismus?
Musik
Gefällige Arrangements, Schulatmosphäre
Die Volksoper Wien präsentierte mit Gavin Bryars’ Kammeroper „Marylin forever“ eine österreichische und europäische Erstaufführung.
Das Theater an der Wien versuchte sich an Benjamin Brittens Oper
„A Midsummer Night’s Dream“ und nimmt ihr den Zauber.

Theater
„… aber dann kommt die Angst“
Christian Stückl und Thomas Antonic im Gespräch über Wolfgang Bauers „Der Rüssel“.

Theater
Menschen vor Mondlandschaft
Andrea Breth inszeniert Eugene O’Neills „Eines langen Tages Reise
in die Nacht“.

Federspiel
Haltungsschäden inklusive
Peter Plaikner ortet rund um den ORF einen neuen Tiefpunkt politischer Machtrituale.

PERSPEKTIVEN
ZEITBILDER
Rosen für die Zukunft: „Am Ende ist hier Leben“
NACHRUF
Heinrich Ferenczy, Altabt des Schottenstifts und
von St. Paul im Lavanttal, starb 79-jährig.

EN PASSANT
Steinzeit
» SCHWERPUNKT
In der aktuellen Printausgabe lesen Sie im Schwerpunkt:

Wirtschaft

Moral war in der Ökonomie
noch nie eine verlässliche Referenzgröße. Aber warum schaute den Autobauern vor dem Diesel-Skandal niemand auf die Finger?


Diesel-Skandal: Spiegel
der Gesellschaft
Wie konnte es zum „Diesel-Skandal“ kommen? Die Antwort scheint simpel: Die deutsche Regierung hielt ihre schützende Hand über die Autoindustrie. Von Ministern, Großspendern, Duzfreunden und Lobbyisten.

„Politiker ließen sich einspannen“

VCÖ-Sprecher Christian Gratzer über geschickte Marketingstrategien der Auto*konzerne, das Übertönen kritischer Stimmen und erneuerbare Energien als Chance.
» FILM
In der aktuellen Printausgabe lesen Sie folgende Kritiken:

Eine Jugend
in Sacramento
„Lady Bird“: Greta Gerwigs erste Solo-Regie ist ein berührendes und unaufgeregtes Coming-of-Age-Drama, dem Saoirse Ronan und Laurie Metcalf großes Flair verleihen.

Lady Bird
Zauberer
Stronger
Zeit für Utopien
The 15:17 to Paris

Klicken Sie auf den Filmtitel und sehen Sie den Original Trailer.


Alle ab 2007 erschienenen Besprechungen finden Sie in unserem Filmarchiv.
» LITERATUR
Die Bücher
der Woche

In der aktuellenPrintausgabe
lesen Sie die Besprechung zu folgenden Werken:

Das Ende
Roman von Attila Bartis


Unsere Zeit ist die Kürze
Von Marina Zwerajewa

Dumplin’. Go big or go home
Roman von Julie Murphy



Ab 2007 erschienene Besprechungen finden Sie in unserem Literaturarchiv.
» ABOANGEBOTE
Unser Angebot für Sie!
Das Furche-Abo! Noch mehr Qualität, Hintergrund und Analyse – wöchentlich in Ihrem Briefkasten! Sie haben die Wahl … [mehr]
» THEMEN
Themen der Woche
Leitartikel
Powered by vBadvanced CMPS v2.2.1 (vB 3.6)



Powered by vBulletin® Version 3.6.5 (Deutsch) | Copyright ©2000 - 2005, Jelsoft Enterprises Ltd.
ro
ro ro
Werbung
  16:14:24 09.06.2005