ro ro

Navigation
Literaturkritik | Filmkritik | Dossiers | Suchen
You do not have permission to download files

Operation Walküre - 04/2009

Herunterladen
Historisch korrekt, aber nicht philosophisch

„Operation Walküre“ rollt die Geschichte des Hitler-Attentats neu auf, ohne sich von historischen Fakten zu entfernen.


Von Michael Kraßnitzer

Hollywood verfilmt die Geschichte des Hitler-Attentäters Stauffenberg, noch dazu mit Tom Cruise in der Hauptrolle: Kann das gutgehen? Die Antwort auf diese bange Frage lautet: Ja, es kann. „Operation Walküre“ ist ein historisch präziser, spannender Thriller geworden, ein fesselndes Kammerspiel im Offiziersmilieu, wenngleich dem Film die menschliche und philosophische Dimension fehlt.
Dieser Mangel ist bedauerlich, aber selbstverständlich ist es legitim, einen kommerziellen Film vor dem historischen Hintergrund des Dritten Reiches zu machen, solange keine grobe Geschichts*verfälschung oder Relativierung des Nationalsozialismus betrieben wird.
Akribisch schildert „Operation Walküre“, wie eine Gruppe von Wehrmachtsoffizieren einen Notfallplan zur Niederschlagung eines Aufstandes in ein Instrument für einen Umsturz verwandelt. So werden die Mechanismen eines Staatsstreiches sichtbar, der sich eines militärischen Apparats bedient. Superstar Tom Cruise legt den Claus Schenk Graf von Stauffenberg steif und hölzern an: kein strahlender Sympathieträger, aber eindeutig einer von den Guten.
Die interessantesten Aspekte der Figur bleiben jedoch unbeleuchtet: Warum wird ein Mann mit dem Ethos eines nationalkonservativen Offiziers zum Putschisten? Keine Spur von den inneren Konflikten, mit denen eine solche Entwicklung zwangsläufig einhergeht. Auch Zweifel und Schuldgefühle haben im Film keinen Platz: Immerhin musste Stauffenberg damit rechnen, dass sich das NS-Regime an seiner Familie rächen würde. Hier fehlte den Filmemachern offenbar der Mut, über die historisch überlieferten Fakten hinauszugehen.


Operation Walküre
USA 2009. Regie: Bryan Singer.
Mit Tom Cruise, Keneth Branagh.
Verleih: Centfox. 120 Min.
You do not have permission to download files


DownloadsII 5.0.4 by CyberRanger & Jelle
Based on ecDownloads 4.1 © Ronin



Powered by vBulletin® Version 3.6.5 (Deutsch) | Copyright ©2000 - 2005, Jelsoft Enterprises Ltd.
ro
ro ro
Werbung
  09:29:42 07.17.2005