ro ro

Navigation
Literaturkritik | Filmkritik | Dossiers | Suchen
You do not have permission to download files

Elektrokohle - 30/2009

Herunterladen
Vorbote der Wende

von Ernst Pohn

Am 21. Dezember 1989 spielte die westdeutsche Band „Einstürzende Neubauten“ in Ostberlin ein Konzert. Aus Sicht der damaligen Zeit des politischen Umbruchs darf man dieses Ereignis wohl zu den ersten kulturellen Vorboten der kommenden Wiedervereinigung zählen. Der Film „Elektrokohle (von wegen)“ rollt diesen denkwürdigen Konzerttag noch einmal auf. Erzählt wird durch die Erinnerungen damaliger Konzertbesucher sowie anhand von Original-Videoaufnahmen. Die Bedeutung des Ereignisses unterstreicht der Auftritt des Dramatikers Heiner Müller, der das Konzert überraschend mit einer französischen Regierungsdelegation besuchte. Es wird versucht, die Atmosphäre dieser Wochen zur Wendezeit einzufangen, eine Phase, in der das Ende des alten Systems bereits gekommen, die weitere politische Entwicklung aber nicht absehbar war. Eine 90-minütige Doku auf nur ein Konzertereignis zu fokussieren, entpuppt sich für eine tragende Handlung als sehr dünn. Da aber die Stimmung spürbar wird, funktioniert der Film für Interessierte trotzdem.

Elektrokohle (von wegen)
D 2009. Regie: Uli M. Schueppel. Mit: Blixa Bargeld, Alexander Hacke, Heiner Müller. Verleih: Neue Visionen Filmverleih. 91 Min.
You do not have permission to download files


DownloadsII 5.0.4 by CyberRanger & Jelle
Based on ecDownloads 4.1 © Ronin



Powered by vBulletin® Version 3.6.5 (Deutsch) | Copyright ©2000 - 2005, Jelsoft Enterprises Ltd.
ro
ro ro
Werbung
  13:16:30 07.17.2005