ro ro

Navigation
Literaturkritik | Filmkritik | Dossiers | Suchen
You do not have permission to download files

Niko – Ein Rentier hebt ab - 46/2009

Herunterladen
Zeitgemäß animierte Weihnacht

Von Nicole Albiez

Er kann fliegen, da ist sich das kleine Rentier Niko sicher – zum Gespött seiner Umwelt. Geklappt hat es bisher noch nicht, aber sein Vater, den es noch nie gesehen hat, kann fliegen: Er gehört zur legendären Supertruppe, die den Schlitten des Weihnachtsmanns durch die Lüfte zieht. – So erzählt’s die Mutter. Das Talent der fliegenden Truppe soll sich vererben. Als einmal wieder alle Welt gegen den Jungen zu sein scheint, macht er sich mit seinem väterlichen Freund, dem Flughörnchen Julius, und dem Wiesel Wilma auf die Suche nach dem Reich des Weihnachtsmannes – und nicht nur er, ein Rudel hungriger Wölfe hat dasselbe Ziel … Es ist eine klassische Heldengeschichte – mit einem Protagonisten, der weiß, dass etwas Besonderes auf ihn wartet. – „Niko – Ein Rentier hebt ab“ ist ein mehrfach preis*gekrönter animierter Weihnachtsfilm für Kinder, dessen Plot nicht unbedingt mit Unerwartetem auftrumpft – aber doch unkonventionell agiert: Niko ist Ergebnis eines One-Night-Stands, das vom Vater vorerst nicht unbedingt begeistert aufgenommen wird; zeitgemäß gestaltet sich die Patchwork-Familie, die sich aus dem flüchtigen Tête-à-tête entwickelte – und die sich darüber hinaus keineswegs um Tierrassen schert.


Niko – Ein Rentier hebt ab.
FIN/D/DK/IRL 2008.
Regie: Michael Hegner, Kari Juusonen.
Verleih: Constantin. 80 Min.
You do not have permission to download files


DownloadsII 5.0.4 by CyberRanger & Jelle
Based on ecDownloads 4.1 © Ronin



Powered by vBulletin® Version 3.6.5 (Deutsch) | Copyright ©2000 - 2005, Jelsoft Enterprises Ltd.
ro
ro ro
Werbung
  20:07:04 07.18.2005