ro ro

Navigation
Literaturkritik | Filmkritik | Dossiers | Suchen
You do not have permission to download files

Yuki & Nina - 14/2010

Herunterladen
Trennung, ein Kinderschmerz

Von Walter Gasperi

Ganz aus Kinderperspektive erzählen Hippolyte Girardot und Nobuhiro Suwa von zwei befreundeten achtjährigen Pariser Mädchen. Ihre Freundschaft – und auch Yukis bisheriges Leben – wird aber gefährdet durch den Beschluss von Yukis japanischer Mutter, ihren Mann zu verlassen und mit der Tochter nach Japan zu übersiedeln.
In langen Einstellungen zeigt das japanisch-französische Regieduo einfühlsam und bewegend, welche Belastung eine Trennung der Eltern für Kinder bedeutet und wie fremd ihnen das Verhalten der Erwachsenen ist. Weit größer als die kulturelle Differenz zwischen Japan und Frankreich scheint die zwischen Kindern und Erwachsenen.
So realistisch aber dieser Beginn ist, so märchenhaft ist das Finale: Als Nina zusammen mit Yuki von zu Hause abhaut, verirren sich die beiden Mädchen zunächst in einem Wald und Yuki landet dann sogar in einem japanischen Dorf. Ein bestechend fotografierter, wunderbar poetischer Film.


Yuki & Nina
F/J 2009. Regie: Hippolyte Girardot, Nobuhiro Suwa. Mit Noë Sampy, Arielle Moutel, Tsuyu, Hippolyte Girardot.
Verleih: Stadtkino. 93 Min. Ab 16. 4.
You do not have permission to download files


DownloadsII 5.0.4 by CyberRanger & Jelle
Based on ecDownloads 4.1 © Ronin



Powered by vBulletin® Version 3.6.5 (Deutsch) | Copyright ©2000 - 2005, Jelsoft Enterprises Ltd.
ro
ro ro
Werbung
  05:29:47 07.20.2005