ro ro

Navigation
Literaturkritik | Filmkritik | Dossiers | Suchen
You do not have permission to download files

Zu scharf um wahr zu sein - 17/2010

Herunterladen
Wo der Witz einfach fehlt

Von Nicole Albiez

In der Liebe kommt es nur darauf an, wo auf einer Skala von eins bis zehn man angesiedelt ist; ist man nur Durchschnitt, eine Fünf oder Sechs, wie kann es dann sein, dass eine eindeutige Zehn Interesse hegt? – Mit einem nennenswerten Ego ist Kirk nicht gesegnet, die Denkweise seiner Freunde tut das Ihre dazu. Das Umfeld des Flughafen-Sicherheitsbeamten ist fassungslos, als Molly – „hübsch, erfolgreich“, einfach eine Nummer zu groß für ihn – sich in ihn verliebt. Boy meets girl auf „American Pie“-Niveau mit dem Lehrauftrag, „worauf es wirklich ankommt“. Die Geschichte ist vorhersehbar, also müssen die Nebenschauplätze – etwa Kirks Unterschichtenfamilie – und Gags von der nicht anspruchsvollen Sorte herhalten. Und da kann Jay Baruchel als Protagonist Kirk noch so sehr dagegen anspielen und mit Nate Torrence als Freund Devon Dialogzeilen austauschen: Von einer Zehn ist diese Komödie meilenweit entfernt.

Zu scharf um wahr zu sein
(She’s Out of My League)
USA 2009. Regie: Jim Field Smith.
Mit Jay Baruchel, Alice Eve.
Verleih: Universal. 104 Min.
You do not have permission to download files


DownloadsII 5.0.4 by CyberRanger & Jelle
Based on ecDownloads 4.1 © Ronin



Powered by vBulletin® Version 3.6.5 (Deutsch) | Copyright ©2000 - 2005, Jelsoft Enterprises Ltd.
ro
ro ro
Werbung
  15:05:52 07.17.2005