ro ro

Navigation
Literaturkritik | Filmkritik | Dossiers | Suchen
You do not have permission to download files

Marmaduke - 28/2010

Herunterladen
Wau, schon wieder ein Hundefilm

Von Magdalena Miedl

Er ist so groß wie ein Kalb, er ist so tollpatschig wie ein Welpe, er sabbert alles voll, und trotzdem liebt ihn seine Familie: Marmaduke, seines Zeichens eine nicht ganz reinrassige, aber umso ungestümere dänische Dogge, ist Held einer Serie von Comics und Cartoons, die seit Jahrzehnten im angloamerikanischen Raum täglich in der Zeitung erscheinen. Dort hat das Riesenvieh eine derart große Fanbasis, dass sich jemand gedacht haben muss, die Gleichung Hund + Chaos + lus*tige Familie = Kassenschlager müsste doch aufgehen. Die Familie von Marmaduke übersiedelt aus dem Mittleren Westen nach Kalifornien, und der Hund, den bisher alle wegen seiner Ungeschicklichkeit aufgezogen haben, wittert seine große Chance, sich bei neuen Freunden als cooler Köter vorzustellen – was naturgemäß misslingt.
Im Original spricht Marmaduke mit der Stimme von Owen Wilson, und verliebt sich in eine Mischlingshündin, die wie Emma Stone klingt, dazwischen müssen aber wilde Abenteuer bestanden werden, die Marmadukes Herrchen fast den Job kosten, das frisch bezogene Haus verwüsten und derlei mehr. Wer Hunde nicht mag, wird sich in seiner Meinung bestätigt finden. Aber zum Glück sind Hundeliebhaber sowieso unverbesserlich.


Marmaduke
USA 2010. Regie: Tom Dey. Mit den Stimmen von Owen Wilson, Emma Stone, mit William H. Macy. Verleih: 20th Century Fox. 87 Min.
You do not have permission to download files


DownloadsII 5.0.4 by CyberRanger & Jelle
Based on ecDownloads 4.1 © Ronin



Powered by vBulletin® Version 3.6.5 (Deutsch) | Copyright ©2000 - 2005, Jelsoft Enterprises Ltd.
ro
ro ro
Werbung
  09:01:29 07.21.2005