ro ro

Navigation
Literaturkritik | Filmkritik | Dossiers | Suchen
You do not have permission to download files

Mary & Max - 34/2010

Herunterladen
Animierte Freundschaft

Von Ernst Pohn

Die achtjährige Mary Daisy Dinkle schreibt aus ihrem kleinen australischen Kaff einen Brief an Max J. Horowitz, einen 44-jährigen, zurückgezogen lebenden Autisten in New York. Seine Adresse entnahm sie dem Telefonbuch und der Grund für ihren unerwarteten Brief war, dass sie unbedingt wissen wollte, woher in Amerika die Babys kommen.
Es ist der Beginn einer ungewöhnlichen Brieffreundschaft zwischen zwei sehr unterschiedlichen Menschen, die doch einige elementare Gemeinsamkeiten teilen – sie haben beide keine Freunde, beide mögen die gleiche TV-Serie und beide lieben Schokolade. Erzählt wird die Geschichte von Max und Mary in einem vor Ideen sprühenden, amüsanten und intelligenten Animationsfilm fernab des digitalen Realitätswahn.
Ein Feuerwerk an kreativen Einfällen sowie der höchst liebevolle Umgang mit seinen Charakteren und der exzellente Einsatz der Musik machen den Film zu einem kleinen Meisterwerk. Mary and Max ist witzig, charmant, traurig und lebensfroh zugleich – Animationsfilm at its best!


Mary & Max
Australien 2009. Regie: Adam Elliot
Verleih: Polyfilm. 92 Min.
You do not have permission to download files


DownloadsII 5.0.4 by CyberRanger & Jelle
Based on ecDownloads 4.1 © Ronin



Powered by vBulletin® Version 3.6.5 (Deutsch) | Copyright ©2000 - 2005, Jelsoft Enterprises Ltd.
ro
ro ro
Werbung
  22:35:42 07.15.2005