ro ro

Navigation
Literaturkritik | Filmkritik | Dossiers | Suchen
You do not have permission to download files

New York Memories - 35/2010

Herunterladen
Zu Hause in Big Apple

Von Matthias Greuling

Rosa von Praunheim hatte seiner Lieblingsstadt bereits 1989 in „Überleben in New York“ ein Denkmal gesetzt. Jetzt, 20 Jahre später, begegnet er seinen Protagonistinnen Anna und Claudia erneut – und rekonstruiert mit ihnen, was aus New York und ihren Träumen von einst geworden ist. Damals wanderten die jungen Frauen aus Deutschland aus, um in der Metropole neu anzufangen. Praunheim streift in seinem Film die Warhol-Ära, den Ausbruch von Aids und seine Folgen, sowie die Auswirkungen auf New York nach den Terroranschlägen vom 11. September 2001. Von Praunheim montiert sein Impressionen aus New York mit kurzweiligen Gesprächen und schildert, wie sich die Stadt zur Metropole der Reichen entwickelt hat, nachdem Bürgermeister Giuliani sie in den 90ern von Sex, Drogen und Verbrechen gesäubert hatte. Dem Regisseur gelingt mit „New York Memories“ eine sehr persönliche Liebeserklärung an die Stadt, die niemals schläft.

New York Memories
D 2010. Regie: Rosa von
Praunheim. 92 Min. Ab 10.9.
You do not have permission to download files


DownloadsII 5.0.4 by CyberRanger & Jelle
Based on ecDownloads 4.1 © Ronin



Powered by vBulletin® Version 3.6.5 (Deutsch) | Copyright ©2000 - 2005, Jelsoft Enterprises Ltd.
ro
ro ro
Werbung
  18:04:42 07.16.2005