ro ro

Navigation
Literaturkritik | Filmkritik | Dossiers | Suchen
You do not have permission to download files

Panik in der Pampa - 50/2010

Herunterladen
Jenseits des Kindlichen

Von Thomas Taborsky

Chaotische Spielzeugkisten ärgern einzig die Eltern. Wenn alles durcheinander purzelt, entstehen schließlich die besseren Geschichten: z. B. dass im Dorf überall Ziegel herum liegen, weil Cowboy und Indianer dem Pferd zum Geburtstag einen Grill bauen wollten, aus Versehen aber 50 Millionen Backsteine bestellt haben. Daraufhin haben die beiden Unruhestifter auch noch die „geniale“ Idee, die Lieferung auf dem Haus drauf zu verstecken – das nachts mit Karacho zusammenbricht. Kaum ist der neue Unterschlupf hochgezogen, schon stibitzt ihn jemand. Damit auch der Polizist etwas zu tun hat, sperrt er den Bauern als Verdächtigen ein. Cowboy, Indianer und Pferd verfolgen unter-dessen die wahren Diebe: die Fischwesen. Wie schon in der gleichnamigen TV-Serie leben- Stéphane Aubier und Vincent Patar auch im abendfüllenden „Panik in der Pampa“ Bau- und Zerstörungsfantasien jenseits des Kindlichen aus. Wer bereit ist, sich auf die herrlich übergeschnappten Situationen und die wuselnden, plappernden Figuren einzulassen, genießt den Tumult. Für den Rest ist er eher wie ein Nagelbrett.

Panik in der Pampa – Der Film (Panique au Village)
B2009. Regie: Stéphane Aubier, Vincent Patar.
Verleih: Polyfilm. 75 Min.
You do not have permission to download files


DownloadsII 5.0.4 by CyberRanger & Jelle
Based on ecDownloads 4.1 © Ronin



Powered by vBulletin® Version 3.6.5 (Deutsch) | Copyright ©2000 - 2005, Jelsoft Enterprises Ltd.
ro
ro ro
Werbung
  09:09:26 07.15.2005