ro ro

Navigation
Literaturkritik | Filmkritik | Dossiers | Suchen
You do not have permission to download files

Ondine - Das Mädchen aus dem Meer - 51/2010

Herunterladen
Aus dem Sagenhaften

Von Thomas Taborsky

Seit Anfang seiner Karriere weiß der Ire Neil Jordan (The Crying Game, Michael Collins), einen Mann mit Regelmäßigkeit einzusetzen: Steven Rea. Auch in „Ondine“ hat er Platz für den Wegbegleiter: als Pater eines Hafenstädtchens, den im Beichtstuhl immer wieder ein Fischer aufsucht – weil es im Ort keine Anonymen Alkoholiker gebe, neckt er Syracuse (Colin Farrell), um trotzdem Sünden und Sorgen aufzulisten. Dieser verschmitzte Ton liegt über einer problembeladenen Küstengegend, in die ein wenig Magie angeschwemmt wird: Syracuse findet eine junge Frau in seinem Netz. Er soll sie Ondine nennen, und niemandem von ihrer Existenz berichten. Je mehr Zeit er und später auch seine nierenkranke Tochter Annie mit ihr verbringen, desto sicherer sind sie sich, dass sie eine Meerjungfrau beschützen. Die Geschichte ist fast ein Thriller, aber Jordan erzählt sie als Sage und verpasst ihr trotz harter Momente eine verträumte Leichtigkeit. Kongenialer Mitstreiter ist dabei Kameramann Christopher Doyle, der intimste Menschenbilder ebenso erzeugt, wie er grandiose Aufnahmen aus der irischen Landschaft zaubert.


Ondine. Das Mädchen aus dem Meer
IRL 2009. Regie: Neil Jordan.
Mit Colin Farrell, Alicja Bachleda.
Verleih: Filmladen. 103 Min. Ab 23. 12.
You do not have permission to download files


DownloadsII 5.0.4 by CyberRanger & Jelle
Based on ecDownloads 4.1 © Ronin



Powered by vBulletin® Version 3.6.5 (Deutsch) | Copyright ©2000 - 2005, Jelsoft Enterprises Ltd.
ro
ro ro
Werbung
  18:59:18 07.17.2005