ro ro

Navigation
Literaturkritik | Filmkritik | Dossiers | Suchen
You do not have permission to download files

Nichts zu verzollen - 29/2011

Herunterladen
Ein Plädoyer für Toleranz

Von Matthias Greuling

Ein Grenzer ohne Grenze, das ist wie ein Geiger ohne Geige, also ein guter Stoff für das komödiantische Talent von Dany Boon, der hier darüber feixt, wie es sich mit den Feindseligkeiten zwischen Nachbarstaaten verhält: An der belgisch-französischen Grenze rumort es unter den Zollbeamten, denn die EU will ihnen die Grenze wegnehmen. Aber bitte, was ist ein Land ohne Grenze? Hier prallen der belgische Zöllner Ruben (energisch: Benoît Poelvoorde) und sein französischer Kollege Mathias (Dany Boon) mit voller, aus Rassismus gespeister Wucht aufeinander.
Die Situation eskaliert zum bitteren Kleinkrieg. Doch als man die beiden Streithähne in eine gemeinsame Zolltruppe verbannt, werden sie doch (fast) noch Freunde. Fremdenfeindlichkeit begegnet Boon mit Humor anstatt 
mit der Moralkeule und schafft ein witziges Plädoyer für mehr Mut zur 
Toleranz.


Nichts zu verzollen (Rien à déclarer)
F 2011. Regie: Dany Boon.
Mit Dany Boon, Benoît Poelvoorde.
Lunafilm. 108 Min.
You do not have permission to download files


DownloadsII 5.0.4 by CyberRanger & Jelle
Based on ecDownloads 4.1 © Ronin



Powered by vBulletin® Version 3.6.5 (Deutsch) | Copyright ©2000 - 2005, Jelsoft Enterprises Ltd.
ro
ro ro
Werbung
  01:27:55 07.20.2005