ro ro

Navigation
Literaturkritik | Filmkritik | Dossiers | Suchen
You do not have permission to download files

Ein Sommersandtraum - 30/2011

Herunterladen
Ein Sandmann-Märchen für Erwachsene

Von Ernst Pohn

Benno ist kein wirklich netter Mensch. Als gescheiterter Dirigent arbeitet er als Philatelist in einem Briefmarkenladen und pflegt seinen ausgeprägten Ordnungssinn. Seine Neigung zur Arroganz lebt er an seiner Nachbarin Sandra aus, die unter ihm eine Bar betreibt und von einer Karriere als Sängerin träumt. Benno hat keine Hemmungen, ihr ins Gesicht zu sagen, dass sie Null Talent hat. Im Gegenteil, es macht ihm sogar Spaß. Doch dann ereignet sich in Bennos Leben eine nachhaltige Veränderung. Er verliert Sand. Beim Aufwachen ist das Bett voller Sandkörner und während des Tages rieselt Sand aus seinen Hosenbeinen. Bald merkt er, dass all dies- mit seinen Träumen zu tun hat und – mit seinem Verhältnis zu Sandra.
Beim Festival Max Ophüls Preis in Saarbrücken gewann der Schweizer Film den Publikumspreis. Nicht ohne Grund. Mit seinen skurrilen, aber liebenswerten Charakteren erobert er quasi das Herz der Zuschauer im Sturm. Ideal besetzte Schauspieler und eine Detailverliebtheit in Kleidung, Farben und Ausstattung verschaffen ein witziges, verspieltes Kinovergnügen. Es vollzieht sich in einer surrealen Welt, in der es zwar seltsam, aber nicht unmöglich erscheint, Sand zu verlieren. Einzig von der Botschaft des verlorenen Sandes als bedeutungsschwangere Metapher darf man sich nicht zu viel erwarten.


Ein Sommersandtraum 
(Der Sandmann)
CH 2011. Regie: Peter Luisi.
Mit Fabian Krüger, Frölein DaCapo, Beat Schlatter, Florine Deplazes.
Polyfilm. 88 Min.
You do not have permission to download files


DownloadsII 5.0.4 by CyberRanger & Jelle
Based on ecDownloads 4.1 © Ronin



Powered by vBulletin® Version 3.6.5 (Deutsch) | Copyright ©2000 - 2005, Jelsoft Enterprises Ltd.
ro
ro ro
Werbung
  07:27:47 07.20.2005