ro ro

Navigation
Literaturkritik | Filmkritik | Dossiers | Suchen
You do not have permission to download files

Ronal der Barbar - 02/2012

Herunterladen
Spargeltarzan

Von Thomas Taborsky

Dreißig Jahre ist es bereits her, dass Arnold Schwarzenegger als Conan, der Barbar, durch die Lande zog – und nur wenige Monate, seit das Remake im Kino kaum Beachtung fand. Auf die Gefahr hin, eine viel zu späte Persiflage auf einen überlebten Stoff zu sein, fährt „Ronal der Barbar“ die bärbeißigen Anabolikahelden und das Gepränge urtümlicher Metal-Musiker der 80er Jahre auf – was sich gut kombinieren lässt: In Ledertangas und knapp jenseits der Kippe zur SM-Szene zeichnet der dänische Animationsfilm seine Figuren; mittendrin der Spargeltarzan Ronal, der als einziger Intellekt abbekommen hat, aber genauso viel Ungeschick. Dank einer dieser Fehlleistungen wird sein ganzer Stamm unbesiegbarer Krieger von Lord Volcazar gefangengenommen. Zwar entwischt Ronal, nun muss er aber verhindern, dass der Bösewicht eine blutige Dämonenbeschwörung durchführt.
Die Grundidee mag witzig sein, und der Fleiß, bis zum Abspann Gags zu setzen, beispielhaft. Über die Vorbilder und deren Klischees hinaus bringt es „Ronal“ jedoch nie. Besonders schwach zeigt er sich auf der optischen Seite: diese wirkt wie aus Zwischenszenen eines angestaubten Computerspiels.


Ronal der Barbar 3D (Ronal Barbaren)
DK 2011. Regie: Kresten Vestbjerg Andersen, Philip 
Einstein Lipski.
Filmladen. 86 Min.
You do not have permission to download files


DownloadsII 5.0.4 by CyberRanger & Jelle
Based on ecDownloads 4.1 © Ronin



Powered by vBulletin® Version 3.6.5 (Deutsch) | Copyright ©2000 - 2005, Jelsoft Enterprises Ltd.
ro
ro ro
Werbung
  08:38:49 07.18.2005