ro ro

Navigation
Literaturkritik | Filmkritik | Dossiers | Suchen
You do not have permission to download files

Zusammen Ist Man Weniger Allein - 33/2007

Herunterladen
Das kleine Glück
WGs können das Leben schöner machen, denn „Zusammen ist man weniger allein“.
Von Michael Kraßnitzer

Wie es drei Menschen gemeinsam schaffen, ihrem verkorksten Leben doch noch eine glückliche Wendung zu geben, davon erzählt Zusammen ist man weniger allein. In der bezaubernden französischen Komödie finden drei sehr unterschiedliche Charaktere in einer Wohngemeinschaft zusammen, und dabei ihre Bestimmung: die magersüchtige, sich dem Leben verweigernde Camille, trotz bürgerlicher Herkunft in einer Putzkolonne arbeitend (Audrey Tautou), der ruppige Koch Franck, unter dessen rauer Schale sich natürlich ein weicher Kern verbirgt (Guillaume Canet) sowie der stotternde, extrem liebenswürdige Hochadelsspross Philibert (Laurent Stocker).
Nach anfänglicher Unverträglichkeit werden Camille und Franck ein Paar und auch die Sprachtherapie von Philibert zeitigt ungeahnte Folgen. Zum Bindeglied zwischen den dreien wird schließlich Francks Großmutter, die seit einem Schenkelhalsbruch im Seniorenheim untergebracht ist. Nun muss nur noch Camille ihre hartnäckige Bindungsangst abschütteln – eine Paraderolle für die feengleiche Audrey Tautou mit ihren großen Rehaugen. Hier erhebt zwar, zum Glück nur kurz, der gefürchtete französische Film mit seinen an unaussprechlich tiefgründigen Seelenqualen leidenden Frauenfiguren sein grässliches Haupt. Insgesamt aber ein sehr schöner, leichter Film über das kleine Glück.

ZUSAMMEN IST MAN WENIGER ALLEIN
Ensemble c’est tout
F 2007.
Regie: Claude Berri.
Mit Audrey Tautou, Guillaume Canet.
Verleih: Polyfilm. 97 Min.
You do not have permission to download files


DownloadsII 5.0.4 by CyberRanger & Jelle
Based on ecDownloads 4.1 © Ronin



Powered by vBulletin® Version 3.6.5 (Deutsch) | Copyright ©2000 - 2005, Jelsoft Enterprises Ltd.
ro
ro ro
Werbung
  19:42:22 07.13.2005