ro ro

Navigation
Literaturkritik | Filmkritik | Dossiers | Suchen
You do not have permission to download files

3 und raus! - 19/2012

Herunterladen
Selbstmord auf Bestellung

Von Alexandra Zawia

Zwei Menschen hat der U-Bahnfahrer Paul (Mackenzie Crook) in diesem Monat schon überfahren. „Beim dritten innerhalb von vier Wochen gibt’s zehn Monatsgehälter Abfindung“, verraten ihm seine Kollegen. Paul, der von einem einsamen Häuschen in Schottland träumt (was Regisseur Jonathan Gershfield plump in Szene setzt), findet die „3 und raus“-Idee sehr verlockend. Fehlt nur noch der passende Selbstmörder, den er bald im Beinahe-Brückenspringer Tommy (Colm Meany) findet. Gegen 1500 Pfund soll Tommy nach einem letzten Wochenende Paul den Aussteigerwunsch erfüllen. „Abgemacht ist abgemacht“, schwören die beiden Männer, aber auch wenn sie den Eid nicht brechen – der Film hält nicht, was die Idee verspricht. Ein in jeder Hinsicht lahmendes Skript beraubt die Akteure mittels einfältiger Dialoge nicht nur ihrer Glaubwürdigkeit, sondern kreiert Situationen, die nicht einmal die Beschreibung schlechter Slapstick verdienen. Als Komödie „muss“ der Film das Thema Hilfe zum Selbstmord nicht tiefergehend beleuchten. Er könnte aber. Dürfte. Sollte.

3 und raus!
(Three and Out)

GB 2008. Regie: Jonathan Gershfield
Mit Colm Meaney, Mackenzie Crook.
EMW. 106 Min.
You do not have permission to download files


DownloadsII 5.0.4 by CyberRanger & Jelle
Based on ecDownloads 4.1 © Ronin



Powered by vBulletin® Version 3.6.5 (Deutsch) | Copyright ©2000 - 2005, Jelsoft Enterprises Ltd.
ro
ro ro
Werbung
  15:52:31 09.06.2005