ro ro

Navigation
Literaturkritik | Filmkritik | Dossiers | Suchen
You do not have permission to download files

Chico & Rita - 36/2012

Herunterladen
Der Buena Vista Social Club lässt grüßen

Von Thomas Taborsky

Nicht mehr lange, dann wird sich der Animationsfilm auch in den Köpfen des Publikums aus der Kinderecke befreit haben. Sein Scherflein dazu bei trägt „Chico & Rita“, der sinnlich-melodramatisch in die Mitte des letzten Jahrhunderts eintaucht: ins Havanna vor der Revolution und ein New York, wo kubanische Musiker gerade dem aufstrebenden Jazz seine Rafinesse verleihen.
Statt gemeinsam in dieser bunten Gemengelage glücklich zu werden, reißen die Umstände den Pianisten Chico und die Sängerin Rita immer wieder auseinander. Schwungvoll fließend bewegen sich die Figuren von Fernando Trueba („Belle Epoque“) und Javier Mariscal durch eine Geschichte, die sich durchaus bewusst an das Buena Vista Social Club-Thema anlehnt, die es durch ihre bemerkens--
werte Musik auch rechtfertigt.
Im Abarbeiten ihres sonstigen Programms, von Liebeswendun-gen übers Aufzeigen gesellschaftlicher Schattenseiten bis zu Namensnennungen von Dizzy Gillespie abwärts, beeindruckt sie jedoch weit weniger.

Chico & Rita
ESP/GB 2010. Regie: Fernando Trueba, Javier Mariscal, Tono Errando.
Polyfilm. 94 Min.
You do not have permission to download files


DownloadsII 5.0.4 by CyberRanger & Jelle
Based on ecDownloads 4.1 © Ronin



Powered by vBulletin® Version 3.6.5 (Deutsch) | Copyright ©2000 - 2005, Jelsoft Enterprises Ltd.
ro
ro ro
Werbung
  01:22:34 07.15.2005