ro ro

Navigation
Literaturkritik | Filmkritik | Dossiers | Suchen
You do not have permission to download files

Aufzeichnungen aus dem Krieg - 06/2013

Herunterladen
Hellsichtiger Beobachter

„Wir entdecken im Kriegs--tagebuch einen äußerst hellsichtigen Beobachter“, schreibt Übersetzer Dieter Hornig in seinem Vorwort zu Julien Gracqs Aufzeichnungen (Mai bis Juni 1940), „der das Geschehen ringsum und seine eigenen Reaktionen ohne Pathos und ohne Ideologie, aber mit Intelligenz, Spott und Humor beschreibt. Beim Wechsel zur Fiktion und zur dritten Person entdecken wir in der Erzählung einen Schriftsteller, der Landschaften und Stimmungen so berückend präzise einfängt, dass sie ins Traumhafte und Surreale kippen, ganz so wie in allen seinen nachfolgenden Werken.“


Aufzeichnungen aus dem Krieg.
Von Julien Gracq
Droschl 2013
191 S., geb., € 22,70
You do not have permission to download files


DownloadsII 5.0.4 by CyberRanger & Jelle
Based on ecDownloads 4.1 © Ronin



Powered by vBulletin® Version 3.6.5 (Deutsch) | Copyright ©2000 - 2005, Jelsoft Enterprises Ltd.
ro
ro ro
Werbung
  13:41:50 07.19.2005