ro ro

Navigation
Literaturkritik | Filmkritik | Dossiers | Suchen
You do not have permission to download files

Oblivion - 15/2013

Herunterladen
Einer glorifiziert sich selber

Auf Cruises heldenhaftes Tun zugeschnitten

Von Matthias Gerling

Filme mit Tom Cruise dienen dem Scientology-Star heute in erster Linie zur Selbstrepräsentanz und Eigenglorifizierung – das trifft besonders auf „Oblivion“ zu. Cruise muss in naher Zukunft die Drecksarbeit auf dem havarierten Planeten Erde übernehmen, während die Rest-Menschheit längst über den Wolken lebt. Das Sci-Fi-Abenteuer bringt optischen Aufputz in Form von stylishen Fluggeräten und Olga Kurylenko, ist aber sonst ganz auf Cruises heldenhaftes Tun zugeschnitten und plündert dabei stilistisch wild in Cruise-Krachern wie „Top Gun“ oder „Mission Impossible“.

Oblivion
USA 2013. Regie: Joseph Kosinski.
Mit Tom Cruise.
Universal. 125 Min.

You do not have permission to download files


DownloadsII 5.0.4 by CyberRanger & Jelle
Based on ecDownloads 4.1 © Ronin



Powered by vBulletin® Version 3.6.5 (Deutsch) | Copyright ©2000 - 2005, Jelsoft Enterprises Ltd.
ro
ro ro
Werbung
  13:04:18 07.14.2005