ro ro

Navigation
Literaturkritik | Filmkritik | Dossiers | Suchen
You do not have permission to download files

Erbarmen - 06/2014

Herunterladen
Dänischer Thriller, düster

Von Walter Gasperi


Verkauft sich eine Buchreihe gut, lässt eine Verfilmung meist nicht lange auf sich warten. Dies gilt auch für Jussi Adler-Olsens Bestseller um den dänischen Kommissar Carl Mørck (Nikolaj Lie Kaas). In „Erbarmen“ beginnt dieser seit einem missglückten Einsatz schwer traumatisierte Polizist im ungeklärten Fall einer vor Jahren verschwundenen Politikerin zu recherchieren. Bald kommt Mørck mit seinem arabischstämmigen Assis-tenten (Fares Fares) einem düsteren Geheimnis auf die Spur. Starke Kürzungen sind unumgänglich, wenn aus einem über 500-seitigen Thriller ein gut 90-minütiger Spielfilm werden soll. Kaum Platz bleibt angesichts des hohen Erzähltempos für Figurenzeichnung oder Entwicklung plastischer Szenen und auch die bekannten Bahnen des Genres werden nie verlassen. Dennoch bietet dieses Regiedebüt von Mikkel Nørgaard dank seiner atmosphärischen Dichte routinierte und spannende Thriller-unterhaltung, die mit einigen heftigen Szenen durchaus auch den gesunden Schlaf stören kann.

Erbarmen (Kvinden i buret)
DK/S/D 2013, Regie: Mikkel Nørgaard.
Mit Nikolaj Lie Kaas.
Lunafilm. 97 Min.
You do not have permission to download files


DownloadsII 5.0.4 by CyberRanger & Jelle
Based on ecDownloads 4.1 © Ronin



Powered by vBulletin® Version 3.6.5 (Deutsch) | Copyright ©2000 - 2005, Jelsoft Enterprises Ltd.
ro
ro ro
Werbung
  16:00:47 07.16.2005