ro ro

Navigation
Literaturkritik | Filmkritik | Dossiers | Suchen
You do not have permission to download files

Manchmal ist ein Fasan eine Ente - 45/2013

Herunterladen
Geht aber doch!

Lektorix des Monats

Von Heimo Ewald

Theresa ist vier Jahre alt und Peter Turrini alias Peter-Ini ist 67 – und das ist sehr viel. Denn, so Theresa, wenn man kein Baby mehr ist, dann geht das ganz schnell und man ist ganz viel.
Doch der Altersunterschied ist kein Hindernis für die beiden, gerne Zeit miteinander zu verbringen und gemeinsam zu philosophieren.
Im Bilderbuch „Manchmal ist ein Fasan eine Ente“ erleben wir den Dramatiker Peter Turrini im Gespräch mit seiner kleinen Nachbarstochter. Die 20 titellosen Episoden in Comic-Form sind kongenial gezeichnet vom Karikaturisten Gerhard Haderer, der die kleinen Gesten und Blicke perfekt einfängt – wenn etwa Theresa die Hände resolut in die Hüften stemmt, wenn Schluss sein muss (denn Schluss ist Schluss, sagt die Frau Maibaum!) oder wenn Peter Turrini die Mimik entgleist, weil er hören muss, dass er schon wieder ein bisschen weniger Haare hat.
Die beiden bringen den Leser zum Schmunzeln und zum Nachdenken. Das Themenspektrum reicht dabei von der Frage, ob denn nun die Mädchen schneller wieder vom Kirschbaum fallen als die Buben, übers Palatschinkenmachen bis hin zu kindlichen Ängsten und Sorgen, auf die die Erwachsenen auch nicht immer eine Antwort haben.

Kindliche Logik

Amüsant ist dabei vor allem die kindliche Logik, mit der die kleine Theresa die Welt erklärt und dabei ein bisschen Anarchie versprüht, etwa wenn sie bei Dingen, die nicht gehen, einfach meint: „Geht aber doch“. Da ist dann eben manchmal ein Fasan eine Ente!
Es ist ohne Zweifel ein hervorragendes Buch über Kinder, und jeder, der schon einmal mit einem oder einer Vierjährigen diskutiert hat, weiß sicher auch ein paar ähnlich nette Geschichten zu erzählen. Ob es sich aber auch als Buch für Kinder eignet?
Mag sein, dass Kinder beim Vorlesen an anderen Stellen lachen werden als Erwachsene. Insgesamt aber ein Buch, dessen Weisheit über Altersgrenzen erhaben ist.


Manchmal ist ein Fasan eine Ente - Gespräche mit Theresa

Von Peter Turrini und Gerhard Haderer

Jungbrunnen 2013

72 S., geb., € 20,60
You do not have permission to download files


DownloadsII 5.0.4 by CyberRanger & Jelle
Based on ecDownloads 4.1 © Ronin



Powered by vBulletin® Version 3.6.5 (Deutsch) | Copyright ©2000 - 2005, Jelsoft Enterprises Ltd.
ro
ro ro
Werbung
  01:45:26 07.17.2005