ro ro

Navigation
Literaturkritik | Filmkritik | Dossiers | Suchen
You do not have permission to download files

Kedi – Von Katzen und Menschen - 32/2017

Herunterladen
Herrscher(innen) am Bosporus

| Von Otto Friedrich

Wer bislang nicht wusste, dass Istanbul die Stadt der Katzen ist, wird mit Ceyla Toruns famosem Dokumentarfilm „Kedi – Von Katzen und Menschen“ nachhaltig eines Besseren belehrt. Die gebürtige, nun in den USA lebende Istanbulerin kehrte in ihre Geburtsstadt zurück und filmte deren Flair aus der Katzenperspektive. Ein überaus gelungenes und kuscheliges Unterfangen.
Der Films erzählt Geschichten von sieben Katzen (und filmt unzählige andere): Da ist Sari, die Gaunerin, die sich in Galata das Essen für den Nachwuchs zusammenstiehlt. Oder Bengü, die in halb Karaköy die Männerwelt betört. Oder Aslan Parcasi, die am asia-tischen Bosporus-Ufer die Restaurants vor Ratten schützt. Nicht zuvergessen Psikopat, die Psychopathin unter den liebenswerten Viechern, die sogar Straßenköter von ihrer Familie fernzuhalten imstande ist. Ein Film wie ein Tiermärchen, ein warmherziger Aufweis überraschender Tierliebe, aus einer Stadt, wo man sogar beim Tierarzt anschreiben lassen kann.


Kedi – Von Katzen und Menschen
TK/USA 2016. Regie: Ceyda Torun.
Filmladen. 79 Min.
You do not have permission to download files


DownloadsII 5.0.4 by CyberRanger & Jelle
Based on ecDownloads 4.1 © Ronin



Powered by vBulletin® Version 3.6.5 (Deutsch) | Copyright ©2000 - 2005, Jelsoft Enterprises Ltd.
ro
ro ro
Werbung
  01:23:20 07.15.2005