ro ro

Navigation
Literaturkritik | Filmkritik | Dossiers | Suchen
You do not have permission to download files

Zu Hause ist es am schönsten - 32/2018

Herunterladen
Liebesqualen bei der Familienfeier

| Von Heidi Strobel

Pietro und Alba laden zur Feier ihrer goldenen Hochzeit auf die Insel Ischia. Mit den nächs-ten Verwandten sitzt das Paar plaudernd und in bester Laune bei gutem Essen zusammen, obschon sich erste Risse ins traute Familienbild einzeichnen. Diese Zwiste werden hier zwischen den Kindern und deren Partnern ausgetragen. So wandert Gabriele Muccinos „Zu Hause ist es am schönsten“ von Paar zu Paar und fängt mit agiler Kamera die einzelnen Konstellationen und unterschiedlichen Stadien der Liebe ein. Da lässt sich die Enkelgeneration viel Zeit bei der Annäherung, während der Sohn immer noch an die romantische Liebe glaubt oder sein Bruder mit der Eifersucht der Ehefrau geschlagen ist. Bei der Erkundung moderner Liebesqualen bleibt der Film oberflächlich, deutet sie weder sozial noch psychologisch aus noch weiß er davon Neues zu berichten. Bekanntlich gehört Theatralik mit zum Spiel, auch wenn sich ernste Töne einmischen. Der familiäre Zusammenhalt ist schöner Schein.

Zu Hause ist es am schönsten 

(A casa tutti bene)

I 2018. Regie: Gabriele Muccino.

Mit Stefano Accorsi, Stefania Sandrelli,
Valeria Solarino.
Filmladen. 105 Min.
You do not have permission to download files


DownloadsII 5.0.4 by CyberRanger & Jelle
Based on ecDownloads 4.1 © Ronin



Powered by vBulletin® Version 3.6.5 (Deutsch) | Copyright ©2000 - 2005, Jelsoft Enterprises Ltd.
ro
ro ro
Werbung
  09:00:55 07.21.2005