ro ro

Navigation
Literaturkritik | Filmkritik | Dossiers | Suchen
You do not have permission to download files

300 - 14/2007

Herunterladen
Durch die Comicbrille
Von Otto Friedrich

„Wanderer, kommst du nach Sparta, verkündige dorten, du habest uns hier liegen gesehen, wie das Gesetz es befahl.“ Klassisch Gebildeten mag noch die Kunde geläufig sein, dass der Spartanerkönig Leonidas mit 300 Getreuen den Thermopylen-Pass gegen die Persermassen unter Xerxes verteidigte. 20.000 Angreifer mussten dabei ihr Leben lassen, bis die Spartaner, so die Mär, durch Verrat der Übermacht erlagen. Aber Klassik ist nicht mehr, und das alles passierte schon 480 v. Chr. Also hält sich Hollwood in seinem neuen Schinken 300 an den Comic-Roman von Frank Miller und Lynn Varley und lässt das Ganze von Werbe- und Zombie-Filmer Zack Snyder (Dawn of the Dark, 2004) in Szene setzen: geschichtsfrei (die Perser sind Barbaren vornehmlich schwarzer Hautfarbe), action- und gewaltreich, aber auch mit grandiosen Spezialeffekten. Und man muss der manieristischen Ästhetik, die Kriegerbilder griechischer Vasen auf ein martialisches Hollywood-Tableau bannt, ein wenig Achtung zollen.


300
USA 2007.
Regie: Zack Snyder.
Mit Gerard Bautler, Lena Headey, David Wenham.
Verleih: Warner. 105 Min.
You do not have permission to download files


DownloadsII 5.0.4 by CyberRanger & Jelle
Based on ecDownloads 4.1 © Ronin



Powered by vBulletin® Version 3.6.5 (Deutsch) | Copyright ©2000 - 2005, Jelsoft Enterprises Ltd.
ro
ro ro
Werbung
  15:03:39 07.17.2005