ro ro

Navigation
Literaturkritik | Filmkritik | Dossiers | Suchen
You do not have permission to download files

Adams Äpfel - 09/2007

Herunterladen
Gute Unterhaltung
Von Matthias Greuling

Pfarrer Ivan (Mads Mikkelsen) kümmert sich liebevoll um diejenigen, mit der die Gesellschaft nichts mehr zu tun haben möchte: Triebtäter, Alkoholiker, Tankstellenräuber. Sie alle sind in Ivans Obhut in einer kleinen dänischen Pfarrgemeinde – dort soll der Geistliche die Abtrünnigen zurück auf den rechten Weg bringen und sie resozialisieren. Alles geht gut, bis der rechtsradikale Adam (Ulrich Thomsen) auftaucht. Ausgerechnet ihm missfällt irgendetwas in Ivans heiler Welt. Adam stellt in Ivans Refugium alles auf den Kopf. Und Ivan droht bald an der Erkenntnis zu zerbrechen, dass doch sein kann, was nicht sein darf. Etwa eine schwangere Alkoholikerin …
Regisseur Anders Thomas Jensens Adams Äpfel ist ein Kampf von Gut gegen Böse, wobei die beiden Mächte bei diesen Akteuren nicht genau voneinander zu trennen sind. Gespickt ist der Film mit unzähligen Irrwegen, auf die der Regisseur sein Publikum fortwährend schickt.
Dazu packte Jensen Skurrilitäten und humorige Wortgefechte, die aus dem Film nicht nur eine knallharte Realitätsstudie macht, sondern auch eine gute Unterhaltung im besten Sinne des Wortes.


ADAMS ÄPFEL – Adams æbler
DK 2005.
Regie: Thomas Jensen
Mit Ulrich Thomsen, Mads Mikkelsen, Nicolas Bro, Ali Kazim
Verleih: Filmladen. 90 Min.
You do not have permission to download files


DownloadsII 5.0.4 by CyberRanger & Jelle
Based on ecDownloads 4.1 © Ronin



Powered by vBulletin® Version 3.6.5 (Deutsch) | Copyright ©2000 - 2005, Jelsoft Enterprises Ltd.
ro
ro ro
Werbung
  05:56:23 07.19.2005