ro ro

Navigation
Literaturkritik | Filmkritik | Dossiers | Suchen
You do not have permission to download files

Die Jahreszeit des Glücks - 18/2007

Herunterladen
Glück aus Seifenblasen
Der Eröffnungsfilm des „Balkan Fever CINEMA“ verknüpft Tristesse mit Lebensmut: Bohdan Slámas „Die Jahreszeit des Glücks“.
Von Nicole Albiez

Zu Weihnachten trudelt das heiß ersehnte Flugticket ein: Ihr Freund möchte Monika von der tschechischen Industriestadt „befreien“, sie soll ihm in die USA folgen. So etwas wie Zukunft findet schließlich anderswo statt. Doch dann wird die labile Nachbarin in eine psychiatrische Einrichtung abtransportiert und in der versifften Wohnung bleiben zwei kleine Kinder zurück, um die sich Monika und Toník, heimlich in Monika verliebt, fortan kümmern. Das Glück schwebt in Form einer Seifenblase mitten in die Tristesse, nur weiß man: Seifenblasen platzen. Für einen kurzen Moment vermag die verschönerte Stadt Monikas Fluchtpläne aufzuhalten. Doch das Glück währt nur eine Jahreszeit lang. Ein schönes Beispiel von Balkan-Cinema wurde auserkoren, um das Filmfestival Balkan Fever CINEMA zu eröffnen: Bohdan Slámas Tragikomödie gilt in Tschechien als einer der erfolgreichsten Filme aller Zeiten und brachte von zahlreichen internationalen Festivals die jeweiligen Hauptpreise mit. Die vierte Auflage des Musikfestivals Balkan Fever erfreut also durch die Erweiterung um die cineastische Komponente. Das wenig beachtete Kino ist vielfältig: von sozialkritisch Gefärbtem (Ersatzteile) über Musikdokus (When the Road Bends) zu ästhetischen Spielereien (Fresh Air). Elf Spiel- und acht Dokumentarfilme stehen vom 2. bis 10. Mai im Wiener Top Kino auf dem Programm: Bekanntes wie György Pálfis Hukkle sowie Österreich-Premieren.
Die Jahreszeit des Glücks hält den bescheidenen (oft selbstlosen) Alltag einer Hand voll Menschen fest und lässt Sláma, dessen Herz den Verlieren gehört, sein Gespür für Situationskomik unter Beweis stellen. Gleichzeitig ausweglos frustrierend und optimistisch leicht. Und herrlich real.


Die Jahreszeit des Glücks – Stestí
CZ/D 2005.
Regie: Bohdan Sláma.
Mit Tatiana Vilhelmová, Pavel Liska.
Verleih: Neue Visionen Filmverleih. 102 Min.
You do not have permission to download files


DownloadsII 5.0.4 by CyberRanger & Jelle
Based on ecDownloads 4.1 © Ronin



Powered by vBulletin® Version 3.6.5 (Deutsch) | Copyright ©2000 - 2005, Jelsoft Enterprises Ltd.
ro
ro ro
Werbung
  20:35:58 07.15.2005