ro ro

Navigation
Literaturkritik | Filmkritik | Dossiers | Suchen
You do not have permission to download files

21 - 22/2008

Herunterladen
Keine Doku

Von Michael Kraßnitzer

21 – das ist die höchstmögliche Punkteanzahl bei Black Jack und das Alter, in dem man in den USA volljährig ist. Der hochbegabte Student Ben (Jim Sturgess) ist 21, als er von einem ebenso charismatischen wie fiesen Mathematikprofessor (Kevin Spacey) für ein ganz und gar unakademisches Vorhaben gewonnen wird: Zusammen mit anderen Studenten soll er mittels Kartenabzählen in den Spielkasinos von Las Vegas groß abzocken. Obwohl das nicht illegal ist, sehen die Kasinobetreiber solche Praktiken gar nicht gern – und sind nicht zimperlich, wenn es darum geht, diese abzustellen. „21“ ist ein spannender Kartenspiel-Thriller mit viel Psychologie. Denn im Lauf der Zeit droht sich der anfangs schüchterne und sympathische Ben unter der Regie von Robert Luketic in einen nimmersatten, hochmütigen Ellenbogenmenschen zu entwickeln. Die Vorhersehbarkeit des Happy Ends mindert die Spannung keineswegs: Der Traum vom großen Geld ist verpufft, Ben geläutert, aber dank seiner neuen Fähigkeiten bestens gewappnet für den weiteren Lebensweg.

21
USA 2008. Regie: Robert Luketic. Mit Jim Sturgess, Kevin Spacey, Kate Bosworth, Lawrence Fishburne. Verleih: Sony. 123 Min.
You do not have permission to download files


DownloadsII 5.0.4 by CyberRanger & Jelle
Based on ecDownloads 4.1 © Ronin



Powered by vBulletin® Version 3.6.5 (Deutsch) | Copyright ©2000 - 2005, Jelsoft Enterprises Ltd.
ro
ro ro
Werbung
  05:16:34 06.15.2005