ro ro

Navigation
Literaturkritik | Filmkritik | Dossiers | Suchen
You do not have permission to download files

Vogelnest - 23/2008

Herunterladen
Vogel-Nest

Von Magdalena Miedl

Funktion, Struktur, ästhetische Anforderungen, und dazu der traditionelle chinesische Hintergrund: Die Einreichung des Entwurfs für das Olympiastadion in Peking war eine Herausforderung für das Schweizer Architektenduo Jacques Herzog und Pierre de Meuron. Der Schweizer Vorschlag wurde genommen, mittlerweile berühmt als das „Vogelnest“, und parallel bekamen Herzog und de Meuron den Auftrag, einen ganzen Stadtteil in Jinhua zu planen. Der Dokumentarfilm „Bird’s Nest“ von Christoph Schaub und Michael Schindhelm begleitet die Architekten bei ihrer Reise nach China, bei der Reise durch eine fremd funktionierende Bürokratie, durch ein Land, das noch fern der Demokratie für Europäer undurchsichtig entscheidet und reagiert. Nicht die Gebäude stehen im Vordergrund, sondern der Werdegang der Projekte. Von Anbeginn war die Idee der beiden eine Struktur, die der Strenge der klassisch modernen Architektur des 20. Jahrhunderts entgegengesetzt war – von den chinesischen Medien bald als „Vogelnest“ betitelt. Der gigantische, erstaunlich leichte Bau ist mittlerweile fertig – und der Film, der das Projekt über vier Jahre begleitete, ist spannend für alle, die sich nicht nur mit Architektur, sondern auch mit dem Gastgeberland der Olympischen Spiele beschäftigen möchten.

Bird’s Nest
CH 2007. Regie: Christoph Schaub, Michael Schindhelm. Mit Jacques Herzog, Pierre de Meuron. Verleih: Polyfilm. 87 Min.
You do not have permission to download files


DownloadsII 5.0.4 by CyberRanger & Jelle
Based on ecDownloads 4.1 © Ronin



Powered by vBulletin® Version 3.6.5 (Deutsch) | Copyright ©2000 - 2005, Jelsoft Enterprises Ltd.
ro
ro ro
Werbung
  20:36:19 07.15.2005