ro ro

Themen-Optionen Ansicht

"G'sunde" Watsche trotz Gewaltverbot
  #1  
Ungelesen , 16:53
antonschwarz antonschwarz ist gerade online
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 5
Im Artikel zum 100sten Geburtstag des Pioniers der gewaltlosen Erziehung, Univ.Prof. Hans Cermak, wird die Tätigkeit der „Liga für Kinder- und Jugendgesundheit“ hervorgehoben. Herr Prof. Cermak selbst war aber Gründer des noch existenten „Vereins für gewaltlose Erziehung“. Sein Sohn, Mag. Gerd Cermak, hat das Lebenswerk seines Vaters bis zu seinem zu frühen Tod weitergeführt. Univ.Prof. Vielhaber wurde danach und ist noch Präsident des Vereins. Der Verein bemüht sich derzeit um Spenden, um im Rahmen eines Festakts am Geburtshaus von Prof. Cermak in Krems eine Gedenktafel anzubringen.

Ich bitte höflichst, die Leser der FURCHE darüber zu informieren.

Mag. Maria Schwarz
Haidschüttgasse 3/11
1210 Wien

Powered by vBulletin® Version 3.6.5 (Deutsch) | Copyright ©2000 - 2005, Jelsoft Enterprises Ltd.
ro
ro ro
Werbung
  19:51:52 07.16.2005