ro ro

Themen-Optionen Ansicht

Die "Nie-genug-Gesellschaft" durchbrechen
  #1  
Ungelesen , 18:08
Alexandra Kleinheinz Alexandra Kleinheinz ist offline
 
Registriert seit: 02.06.2013
Beiträge: 3
Eine Einladung der GLOBArt Academy lag der letzten Furche-Ausgabe bei - Aufbruchstimmung herrscht vom 19. bis 22. Sep. in Krems. Ein heißer Tipp - für Menschen in Führungspositionen, für Politiker mit Herz, für Menschen, denen die Erfolgs- und "Nie-genug-Gesellschaft" und der daraus resultierende Druck leid ist. "Let's go", heißt es für jene, die gesünder und bewusster leben wollen; und für jene, die mehr über die "Ästhetik des Weglassens" erfahren möchten.
Ja, gute Beispiele bieten bekanntlich die besten Möglichkeiten. Also, nichts wie hin.

Powered by vBulletin® Version 3.6.5 (Deutsch) | Copyright ©2000 - 2005, Jelsoft Enterprises Ltd.
ro
ro ro
Werbung
  03:32:20 07.20.2005