ro ro

Themen-Optionen Ansicht

Zu sehr gespitzt
  #1  
Ungelesen 08.11.2013, 20:05
wage_bert wage_bert ist gerade online
 
Registriert seit: 23.08.2010
Beiträge: 4
Herr Mitlöhner, wer soll ihnen das glauben?
Von "linkslastiger" Berichterstattung meinen sie die (weisungsgebundene) Staatsanwaltsachaft befangen, weil sie gegen Faymann und Ostermayer nicht mehr verfährt...
Die Verfahrenseinstellung wirft ein schales Licht auf die Sümpfe und sauren Wiesen, die einfach nicht auszutrocknen sind, solange Untersuchungsausschüsse im Parlament ein Mehrheits- und damit ein Regierungsrecht bleiben.
Pfui, Schande über unser Land.
Aber eine Linkslastigkeit in der ORF Berichterstattung damit zu begründen, dass eine Moderatorin vom "frischen Wind in New York" spricht, wenn ein Bill de Blasio ebendort zum neuen Bürgermeister gewählt wird... Das ist doch herrlich, geradezu erfrischend, ein solches Wortspiel in eine Moderation einzubauen. Freuen wir uns doch lieber an einer solchen "(Karl)Farkasiade".
Da bin ich gerne zu Hause!
Herbert Wagner

Powered by vBulletin® Version 3.6.5 (Deutsch) | Copyright ©2000 - 2005, Jelsoft Enterprises Ltd.
ro
ro ro
Werbung