ro ro

Themen-Optionen Ansicht

Hungersnöte: mehr Politik- als Naturkatastrophe
  #1  
Ungelesen , 15:21
Karl Wagner Karl Wagner ist offline
 
Registriert seit: 18.10.2009
Beiträge: 8
Sehr geehrter Herr Machreich
natürlich ist Ihr Artikel richtig. Wie auch nicht bei Ihrem Wissen und Ihrer Erfahrung. Aber sind nicht auch der IWF und/oder die Weltbank schuld an diesem Desaster? Soviel ich weiß, sind Staaten, die vom IWF Kredite empfangen angehalten, die Zinsenrückzahlung über alles andere zu stellen. Auch über den Bau von Spitälern, Schulen und eben auch über die Bedürfnisse der hungernden Bevölkerung.
mit freundlichen Grüßen
Karl Wagner
Biedermannsdorf

Powered by vBulletin® Version 3.6.5 (Deutsch) | Copyright ©2000 - 2005, Jelsoft Enterprises Ltd.
ro
ro ro
Werbung
  18:35:31 07.15.2005