ro ro

Themen-Optionen Ansicht

Auch dieser Papst ist fehlbar!
  #1  
Ungelesen , 08:32
wage_bert wage_bert ist offline
 
Registriert seit: 23.08.2010
Beiträge: 4
Also sprach: Papst Franziskus... es ist nicht möglich, Jesus außerhalb der Kirche zu finden...

Ich bin ein "Kind" des 2.Vatikanischen Konzils (Jahrgang 1965). Die Art wie mir unser christlicher Glaube nahe gebracht wurde, lies mich die Evangelien als befreiende Botschaften erkennen, die Sonntag für Sonntag frohe Botschaften waren. Pfarrer und Bischöfe verkörperten diese Botschaft glaubwürdig.

In der Furche 17/2013 ist auf der Titelseite ein Zitat unseres Papstes zu lesen, dass dieser Botschaft widerspricht. das geht für mich mit dem Gleichnis vom barmherzigen Samariter nicht zusammen... das widerspricht der Aussage: wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind bin ich mitten unter ihnen...

Unser neuer Papst mag ein netter Mensch sein, seine Bitte um Unterstützung im Gebet hat mich berührt, doch mit Aussagen wie den oben zitierten, zeigt (auch) er, dass es an der Zeit ist, das 1. Vatikanische Konzil mit seinen fragwürdigen Dogmen (Unfehlbarkeit des Papstes, jungfreuliche Gottesmutter) für null und nichtig zu erkennen.

Powered by vBulletin® Version 3.6.5 (Deutsch) | Copyright ©2000 - 2005, Jelsoft Enterprises Ltd.
ro
ro ro
Werbung
  05:09:45 07.21.2005