#

Neue Hoffnung im All

FOKUS
Satelliten - © Foto: Pixabay (Bildbearbeitung: Mathias Mariacher)

Klimaextreme: Wie Warnungen durch Satelliten gelingen

19451960198020002020

Folge 3: Wetterextreme werden von Satelliten gemessen. Werden unsere Klimaprognosen also präziser? Können Satelliten den Klimawandel aufhalten und sind sie künftig sogar in der Lage, Menschenleben zu retten?

19451960198020002020

Folge 3: Wetterextreme werden von Satelliten gemessen. Werden unsere Klimaprognosen also präziser? Können Satelliten den Klimawandel aufhalten und sind sie künftig sogar in der Lage, Menschenleben zu retten?

Heute arbeiten Forscherinnen und Forscher weltweit gemeinsam an der wohl größten Herausforderung: Dem Klimawandel. Ohne Satelliten wäre die Forschung aber undenkbar. Von der Verbesserung der Wetterprognose, über Wetterextreme bis hin zu konkreten klimabedingten Veränderungen auf unserer Erde, all das könnten wir ohne Bildern und Aufnahmen aus dem All, nicht erkennen und lenken. Wie Satelliten unseren Alltag beeinflussen.

Heute arbeiten Forscherinnen und Forscher weltweit gemeinsam an der wohl größten Herausforderung: Dem Klimawandel. Ohne Satelliten wäre die Forschung aber undenkbar. Von der Verbesserung der Wetterprognose, über Wetterextreme bis hin zu konkreten klimabedingten Veränderungen auf unserer Erde, all das könnten wir ohne Bildern und Aufnahmen aus dem All, nicht erkennen und lenken. Wie Satelliten unseren Alltag beeinflussen.

FURCHE-Navigator Vorschau