Spielmann - © Foto: Getty Images / Heritage Images / Fine Art Images
DISKURS

Schulendspurt

Am Ende eines außergewöhnlichen Schuljahres werden die Zeugnisse verteilt. Fällt es nicht so erfreulich aus, stellt sich die bildungspolitische Gretchenfrage: Ist eher der einzelne Schüler, die individuelle Schülern für die Misere verantwortlich - oder "das System"? Christian Schacherreiter und Katharina Tiwald kommen zu sehr unterschiedlichen Antworten.

Bildung

Bildungsgerechtigkeit: Die Bedingungen des Gelingens

Lesestunde - © Foto: Getty Images / Universal Images Group / Christophel Fine Art

Eine Gesellschaft, die zulässt, dass Brennpunktschulen entstehen, darf die Idee von Bildungsgerechtigkeit nicht als sozialistische Spinnerei schmähen. Warum das Prinzip des Wollens immer zwei Seiten hat. Eine Stellungnahme aus der Praxis.

Katharina Tiwald

30. Juni 2021