Ludwig Adamovich - © APA-FOTO: ROBERT JAEGER
DISKURS

In memoriam Ludwig Adamovich

Der langjährige Präsident des Verfassungsgerichtshofs, Ludwig Adamovich, ist 91-jährig gestorben. Sein Leben stand im Dienst an der Republik Österreich und am Rechtsstaat - als VfGH-Präsident wie später als Hofburg-Berater. Konflikte nahm er dafür in Kauf, sich selbst bezeichnete er als "Nonkonformist". Ein Dossier mit einem Nachruf und Texten aus dem FURCHE-Navigator.

Politik

Die Gesetzesflut: Nur schwer einzudämmen

7131867-1997_28_14.jpg

11.000 Beschwerden in derselben Sache brachten den Verfassungsgerichtshof in Bedrängnis. Ist das Höchstgericht seinen Aufgaben zukünftig gewachsen? Präsident Ludwig Adamovich im FURCHE-Interview.

Christof Gaspari

10. Juli 1997