Digital In Arbeit
Feuilleton

Industrieanlagen als Denkmäler

1945 1960 1980 2000 2020
1945 1960 1980 2000 2020

Wie ein wuchtiges Gebilde aus fernen Zeiten steht der Salinenturm von Bad Dürrenberg da, unten Pyramidenstumpf, oben Obelisk, in grauen Schiefer gekleidet. Er ist heute ebenso ein Denkmal wie die beiden Kuppeln der Leipziger Großmarkthalle, die 1928 die größten Massivkuppeln der Welt waren.

Die Faszination der Zweckbauten wurde erst spät entdeckt, gute Führer sind noch spärlich. Erfreulich, daß Volker Rödel sein Standardwerk über die alten deutschen Bundesländer durch ein gleich seriöses und gründliches (zum gleichen Preis) über die neuen Bundesländer und Berlin ergänzen konnte: In der DDR entgingen dank Rückständigkeit besonders viele interessante technische Anlagen dem Abriß.

Reclams Führer zu den Denkmalen der Industrie und Technik in Deutschland. Band 2: Neue Länder und Berlin. Von Volker Rödel (Hsg.). Mit 100 Fotos, Plänen und Rissen. Philipp Reclam, Stuttgart 1998. 400 Seiten, Kt., öS 715,-/e 51,96