Digital In Arbeit

Journalistenpreis

Erstmals vergibt der Österreichische Integrationsfonds gemeinsam mit dem Staatssekretariat für Integration und dem unabhängigen Expertenrat für Integration den Journalistenpreis Integration.

Der Preis richtet sich an Journalistinnen und Journalisten, die sich den vielfältigen Aspekten von Integration in differenzierter und umfassender Weise widmen. Mit dem Preis soll eine Person ausgezeichnet werden, die besonders zur Versachlichung der Debatte im Integrationsbereich beigetragen hat, zugleich aber mit Kreativität, neuen Ideen und Engagement an dieses Thema herangeht. Nominierungen dazu sind bis 4. September möglich. ( www.integrationsfonds.at)

FURCHE-Navigator Vorschau