#

Die lebende Fabrik

Produzenten und Geschwister. "View taken from the heights of Suresnes“ (1856) - © Getty Images / Christophel Fine Art / Universal Images Group
Gesellschaft

Produzenten und Geschwister

1945 1960 1980 2000 2020

Guten Gewissens Milch trinken, Joghurt löffeln oder Eier essen – geht das überhaupt? Gedanken über die ethischen Aspekte des Konsums tierlicher Lebensmittel.

1945 1960 1980 2000 2020

Guten Gewissens Milch trinken, Joghurt löffeln oder Eier essen – geht das überhaupt? Gedanken über die ethischen Aspekte des Konsums tierlicher Lebensmittel.

Nahezu alle Menschen in Österreich – ausgenommen Veganerinnen und Veganer – konsumieren Lebensmittel, die von Tieren stammen. Milchprodukte, Eier und Honig auch dann, wenn sie vegetarisch leben, ansonsten zusätzlich Fleisch, Fisch und Meeresfrüchte. Dabei vermitteln uns die Medien jeden Tag schreckliche Bilder aus der Intensivtierhaltung: Tiere, die aufs Engste zusammengepfercht sind; denen die Hörner genommen, die Schwänze kupiert, die Schnäbel gekürzt werden, damit sie sich in den beengten Verhältnissen nicht gegenseitig verletzen; die zum großen Teil ein Leben lang auf Spaltenböden stehen; und deren Lebensdauer nach dem optimalen Preis-Leistungs-Verhältnis bestimmt wird.