Impfung Israel - © Foto: APA / AFP / Ahmad Gharabli
International

Corona-Impfungen: Was wird aus den Palästinensern?

1945 1960 1980 2000 2020

Israel ist Impfweltmeister. Aber wer ist für die Covid-19-Impfkampagne im Westjordanland und in Gaza zuständig? Israel meint, die Palästinenser selbst, aber die Rechtslage ist unklar. Besatzer hätten eigentlich Fürsorgepflichten.

International

Der Regimefeind in seiner Heimat

Nawalny - © Foto: APA / dpa / Michael Kappeler

Es gibt Leute, die Alexej Nawalny für verrückt halten. Der Mann fährt zurück in den Staat, dessen Geheimdienst sehr wahrscheinlich hinter seiner Vergiftung mit Nowitschok steht. Er weiß auch, dass sie ihm wieder folgen werden, ihm wieder Scheinprozesse machen werden wegen Korruption oder anderer Dinge, die man Oppositionellen gerne anhängt. Also warum macht er das und nimmt die Gefahr auf sich? Alexander Baunow von der Carnegie-Stiftung, ein ehemaliger russischer Diplomat, hält nicht viel von der These, Nawalny sei ein Kämpfer für die ­Meinungsfreiheit. Der Unterschied zu anderen

Oliver Tanzer

21. Jänner 2021

International

Armin Laschet: Bergmannssohn mit Biedermeier-Image

Laschet

Der neue Chef der deutschen Christdemokraten heißt Armin Laschet. In seiner Bewerbungsrede setzte er auf das Narrativ des Vertrauens. An seinen Worten wird er sich deshalb in der Kanzler-Frage messen lassen müssen.

Brigitte Quint

21. Jänner 2021

International

Historiker Norbert Finzsch: „Biden kann das schaffen“

US-Kapitol: Ein Ort der Tränen  - Die Allegorie des Friedens tröstet und trägt dabei eine Gesetzestafel. Das Denkmal in der Nähe zum Kapitol wurde am Mittwoch zum Lager der Trumpisten bei ihrem Angriff auf die Demokratie.<br />
<br />
  - © APA / AFP / Andrew Caballero-Reynolds

Wie soll es, wie kann es in den USA nach der Erstürmung des Kapitols weitergehen? Und welche Rolle wird dabei Donald Trump spielen? Ein Gespräch mit dem Historiker Norbert Finzsch über Möglichkeiten und Gefahren für das tief gespaltene Amerika.

Stefan Schocher

14. Jänner 2021

International

QAnon: Trumps Sturmtruppen

QAnon - © Foto: APA / AFP / Roberto Schmidt

Donald Trump ist nicht der zufällige Held der QAnon-Verschwörungstheoretiker. Sie nennen ihn ihren General - und er hält sich genau an ihr Drehbuch zum Staatsstreich. Auch beim Sturm auf das Kapitol.

Oliver Tanzer

13. Jänner 2021

International

Aufgeputscht – Politik im Rausch

Putsch - © Foto: Wikipedia / Zentralbibliothek Zürich (gemeinfrei)

Arnold Schwarzenegger geißelt den Sturm auf das Kapitol als Putschversuch – ein Blick in die Geschichte gibt ihm Recht: Erst die Mischung aus Kalkül und Ekstase macht Putsche zum Umstürzler-Werkzeug schlechthin.

Wolfgang Machreich

13. Jänner 2021

International

Ban Ki-moon: "Wir brauchen viel mehr Weltbürger"

Biden Ban - © Foto: Getty Images / Mario Tama

Covid-19 wirft ein Schlaglicht auf die Ungleichheiten in der Welt, sagt Ban Ki-moon und fordert mehr Solidarität, Mitgefühl und Sinn für Einheit und Zusammenarbeit zwischen den Staaten.

Wolfgang Machreich

05. Jänner 2021

International

Brexit: Farewell mit Heringsalat

Fisch - © Foto: iStock/vision4ry-l4ngu4ge

Boris Johnson kann sich in den Verhandlungen mit der EU winden, wie er will. Der Brexit wird in keinem Fall einen Vorteil für die Briten bringen. Denn die Eckpunkte der Trennung sind längst fixiert.

Oliver Tanzer

18. Dezember 2020

International

Allesverkäufer Amazon

Kraken - © Rainer Messerklinger

Bücher, Lebensmittel, Medikamente - Amazon holt immer mehr Dienste und Produkte auf seine Plattform. Um als Unternehmen weniger Anlass zur Kritik zu geben, gibt es nun eine Apotheke mit sozialem Touch: Preisnachlässe für Nichtversicherte.

Adrian Lobe

16. Dezember 2020

International

Die Natur ist der Schlüssel

Natur Uni Wageningen - © Universität Wageningen

Untergangsszenarien zum Thema Klimawandel gibt es genug, dachten sich niederländische Forscher. Also entwickelten sie eine Karte – und einen positiven Blick auf die Zukunft.

Tobias Müller

30. November 2020

International

Häfenelegie

Hongkong Hafen - © Foto: iStock/ chunyip wong (Bildbearbeitung: Rainer Messerklinger)

In ihnen kulminieren Leben, Reichtum, Zivilisation. Ohne sie herrscht Isolation. Warum Diktatoren Hafenstädte hassen und Demokraten sie lieben. Eine Ortung.

Oliver Tanzer

30. November 2020

International

Israel: Ultraorthodoxe Wehrpflicht?

Israel: Ultrareligiöse - © Foto: APA / Gil Cohen-Magen

Um Israels Tora- und Talmudschüler, die bislang nicht in die Armee mussten, herrscht einmal mehr politischer Streit.

Till Magnus Steiner

26. November 2020

International

„Ich vertraue niemandem in der Politik“

ukraine - © Foto: Daniela Prugger

Bei den Regionalwahlen in der Ukraine gehören prorussische Parteien zu den Gewinnern, vor allem im Donbas. Verliert Kiew den Osten sieben Jahre nach der Maidan-Revolution erneut?

Daniela Prugger

26. November 2020

Religion

Sorge um die Christen in Karabach

dadiwank - © APA / AFP / Alexander Nemenov - Armenische Soldaten gedenken am 14. November der Gefallenen im Kloster Dadiwank, das am 15. November unter aserbaidschanische Kontrolle übergeben wurde.

Der Krieg um Berg-Karabach ist verloren. Armenische Christen verlassen die Gebiete, die im Waffenstillstand vom 9. November Aserbaidschan zugesprochen wurden. Die armenisch-apostolische Kirche unterstützte auch den militärischen Kampf der Armenier. Eine persönliche Analyse.

Jasmine Dum-Tragut

19. November 2020

International

USA: Trump geht, medialer Populismus bleibt

Trump  - © Foto: APA / AFP / Jim Watson

Warum Donald Trumps Hass auf die Medien als „vierte Gewalt“ nachwirken wird. Und wie seine Unberechenbarkeit den Zerfall des Westens beschleunigt.

Stephan Ruß-Mohl

19. November 2020

International

Trump: Verschwörung, anders herum

Trump - © Foto: APA / AFP/ Saul Loeb (Bildbearbeitung: Rainer Messerklinger)

Kann Trump sich halten, obwohl er die Wahl verloren hat? Er klagt über eine Verschwörung der Demokraten. Aber was, wenn niemand anderer als er selbst der Wahlverdreher wäre? Ein dystopisches Gedankenspiel.

Oliver Tanzer

11. November 2020

International

Trash und Trump

Trump Voters - © imago images / ZUMA Wire

Eine Allianz gegen das Establishment? Was der abgewählte Präsident bewirkte – und worauf er mit seiner Art des Regierens aufsetzen konnte. Versuch einer Schadensanalyse der US-Demokratie und des Risses, der durch die Gesellschaft geht.

Peter Strasser

11. November 2020

International

Polen: Aufstand gegen die Kirche

Polen Proteste Abtreibung - © Foto: APA / AFP / Wojtek Radwanski

Letzte Woche gingen Hunderttausende Polinnen und Polen auf die Straße, um gegen ein praktisch totales Abtreibungsverbot zu demonstrieren. Es war der größte Protest seit den Solidarność-Streiks der 1980er Jahre.

Florian Bayer

05. November 2020

International

Amerika, ausgeträumt

Trump - © Foto: APA / AFP / Brendan Smialowski

Die Wahlen in den USA haben das befürchtete Ergebnis gebracht: Unklarheit. Während Donald Trump mit allen Mitteln versucht, sich an der Macht zu halten, bleiben die großen Probleme des Landes ungelöst. Eine Bestandsaufnahme.

Oliver Tanzer

05. November 2020

International

US-Wahl: Trump, war alles schlecht?

Trump von hinten - © Foto: APA / AFP / Mandel Ngan

Wenn der US-Präsident einen Superlativ zu Recht führt, dann wohl diesen: der bestgehasste Politiker der freien Welt. Aber er produzierte nicht nur Fehler und Skandale. Einige wenige Punkte finden sich auf der Haben-Seite.

Oliver Tanzer

28. Oktober 2020

International

Neue Politiker: die Generation Cäsar

Donald Trump - © Fotos: APA/AFP/Saul Loeb

Donald Trump wird eines Tages Geschichte sein. Aber seine Nachfolger und Epigonen werden bleiben und die Mauern der Demokratie und Rechtsstaatlichkeit attackieren. Werden die Dämme halten?

Peter Strasser

28. Oktober 2020

International

US-Wahl: Donald Trumps treue Wähler

Trumpisten - © Foto: APA/AFP/Saul Loeb

Auch wenn Trump in Umfragen geschlagen scheint – seine Fans haben schon 2016 eine ähnliche Situation zu seinen Gunsten gedreht. Über den Influencer-Präsidenten und seine Macht aus der Schweigespirale.

Stefan Russ-Mohl

28. Oktober 2020

International

US-Wahlen: Die Kleinen, die entscheiden

Jorgensen - © Foto: Getty Images / SOPA Images / LightRocket / Paul Hennessy

Nicht nur Joe Biden und Donald Trump bewerben sich um die Präsidentschaft. Auch die Libertären und die Grünen mischen mit ihren Kandidaten im US-Wahlkampf mit. Porträt von Grüppchen, die im Schatten stehen, aber durchaus Großes bewegen.

Stefan Schocher

21. Oktober 2020
Truppen - © Foto: Pixabay