Ukraine - © Foto: APA/AFP/STR
International

Russlands gepanzerte Drohungen

1945 1960 1980 2000 2020

Mit Kriegsvorbereitungen an der Grenze zur Ostukraine versucht Russland derzeit seinen Nachbarn einzuschüchtern. Es ist aber auch ein Signal an Washington und die NATO.

International

Russland und Ukraine: „Sanktionen kein Thema“

Martin Sajdik vermittelte jahrelang für die OSZE im Konflikt zwischen prorussischen Separatisten und der Ukraine. Im Gespräch erläutert er die Motive des Kremls für den Truppenaufmarsch an der Grenze.

Stefan Schocher

14. April 2021

International

Flucht: Europas Wunschkonzert

Kara Tepe - © Fotos: APA / AFP / Aris Messinis

Die EU versucht mangels einer gemeinsamen Strategie die Flüchtlingsfrage mit Geld zu bewältigen. Doch Aussichten auf Erfolg hat das keine, wie drei scheinbar voneinander unabhängige Ereignisse in den letzten Tagen beweisen.

Oliver Tanzer

09. April 2021

International

„Frontex ist ein Symptom“

Flüchtlinge Lesbos - © Fotos: APA / AFP / Aris Messinis

Europas Grenzschützer als Gesetzesbrecher? Eine Untersuchungskommission des Europäischen Parlaments untersucht Vorwürfe der Korruption und des Verstoßes gegen Menschenrechte.

Tobias Müller

09. April 2021

International

Bulgarien: Armut und Kohlesmog

Sofia

Während Premier Borisov nach den Wahlen um die Macht ringt, können sich viele Bulgaren nicht einmal eine warme Wohnung leisten. Die Armut zwingt dazu, billig und schädlich zu heizen.

Diljana Lambreva

08. April 2021

International

Belarus: Die lauernde Revolution

Belarus Proteste - © Foto: APA/ AFP / Stringer

Vor einem Jahr haben die Massenproteste gegen den belarussischen Diktator Alexander Lukaschenko begonnen. Das Regime ist immer noch an der Macht, aber die Belarussen lassen sich nicht einschüchtern.

Stefan Schocher

01. April 2021

International

Roma in Rumänien: Abgehängt im Lockdown

Roma - © Foto: Petrut Calinescu , n-ost

Ohne Tablet kein Unterricht: Das gilt in Rumänien seit dem Ausbruch der Pandemie besonders oft für Kinder der Roma-Minderheit. Bereits vor Corona besuchten längst nicht alle von ihnen eine Schule, die Abbruchquote war hoch. Nun drohen noch mehr Kinder und Jugendliche den Anschluss zu verlieren.

Marine Leduc

24. März 2021

International

Den Haager Warnsignale

Niederlande - © Foto: Utrecht, Robin / Action Press / picturedesk.com

In den Niederlanden scheint mit dem Wahlsieg der Liberalen Stabilität eingekehrt. Ein Trugschluss. Dass sich die Verbindung von Rechtsextremen und Corona-Gegnern elektoral zeigt, ist ein gefährliches Signal für Europa.

Tobias Müller

24. März 2021

International

Christian Ude: „Den Münchner packt da der Neid“

Christian Ude - © Foto: Privat

Es ist das Prahlerische, was den (Ober-)Bayern vom Österreicher unterscheidet, sagt Münchens Bürgermeister a. D. Christian Ude. Im Interview erklärt er, warum man hier wie dort den „Stadterern“ misstraut – und weshalb Markus Söder ein Pseudo-Bajuware ist.

Brigitte Quint

24. März 2021

International

Deutschland im Superwahljahr: Zögerer, Zaungäste, Zwickmühlen

Berlin - © Foto: Pixabay

Mit den Landtagswahlen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz fiel in Deutschland der Startschuss für das Superwahljahr. Die Ergebnisse machen vor allem eines deutlich: Die Wählerschaft setzt auf Personen, die sich bewährt haben. Eine Einordnung.

Brigitte Quint

22. März 2021

International

Facebook-Algorithmen: Sind Zwiebeln obszön?

Zwiebeln - © Foto: iStock/FotografiaBasica

Facebook löscht millionenfach Fotos, weil sie gegen die selbst definierten Gemeinschaftsstandards verstoßen. Über die Realitätsblindheit von Algorithmen.

Adrian Lobe

17. März 2021

International

Unverheiratete Mütter und die Irisch-klerikale Quälmaschinerie

Tuam - © Foto: picturedesk.com / Reuters / Clodagh Kilcoyne

Über 70 Jahre vergriffen sich der irische Staat und die katholische Kirche an unverheirateten Müttern. Sie wurden weggesperrt, misshandelt, missbraucht, ihre Kinder dem Tod überlassen. Ein schockierender Bericht bringt massenhafte Gräuel zum Vorschein.

Dieter Reinisch

17. März 2021

International

Chinas Antidemokratie-Export

Myanmar - © Foto: Getty Images  / Yuichi Yamazaki

Bis zum Ende des 20. Jahrhunderts schien der Siegeszug der Demokratie unaufhaltsam. Mit tatkräftiger Hilfe Chinas hat sich das drastisch geändert, wie ein neuer Bericht aufzeigt.

Oliver Tanzer

11. März 2021

International

Venezuela und Corona: Goldener Impfreichtum

Maduro - © Foto: APA / AFP / Yuri Cortez

Venezuelas Regierung streitet mit der Opposition um die Rechte auf einen Milliardenschatz in Gold. Nun kommen die beiden Seiten einander näher. Mögliches Ende einer kuriosen Affäre.

Andreas Knobloch

25. Februar 2021

International

Asylunterkunft Folkestone: Tragödie mit Ansage

Folkestone - © Foto: APA/AFP/Ben Stansall

Erbärmliche Zustände, Suizidversuche, ein massiver Covid-19-Ausbruch: Die Unterbringung von Asylbewerbern in einer Kaserne bei Folkestone (GB) sorgt seit Monaten für Kritik.

Tobias Müller

24. Februar 2021

International

Nancy Pelosi, Trumps Intimfeindin

Pelosi Trump - © Foto: APA / AFP / Alex Edelman

Zeitbild: Die Vorsitzende des US-Repräsentantenhauses bleibt hartnäckig nach dem Freispruch für den Ex-Präsidenten

18. Februar 2021

International

Polens „Hungarisierung“

Polen Medien - © Foto: APA / AFP / Wojtek Radwanski

Die polnische Regierung geht aufs Ganze: Sie schürt Konflikte und macht Druck auf die Medien, um ihren Machtradius ins Autoritäre zu erweitern – und radikalisiert damit die Gesellschaft. Ein Panoramabild der Extreme.

Jan Opielka

18. Februar 2021

International

Joe Bidens Klimapolitik: Die letzte Posaune

Biden  - © Foto: Getty Images / Drew Angerer

Mit Joe Biden kommt politische Hoffnung in die Klimapolitik zurück. Der Durchbruch kann ohne die USA und China nicht gelingen. Das zeitliche Korsett wird jedenfalls eng und enger. Ein Ausblick.

Christoph Müller

17. Februar 2021

International

GPS-Konkurrenz aus Europa und China

GPS

Jahrzehntelang dominierten die USA mit ihrem GPS-System die Navigation. Sie haben damit auch Kontrolle über globale Bewegungsdaten. Doch diese Vorherrschaft könnte bald enden. Daran arbeiten die Europäer – und nicht nur sie.

Adrian Lobe

11. Februar 2021

International

Republik Moldau: Corona im ärmsten Land Europas

Dubasari - © Foto: Concordia Sozialprojekte

Die Abwahl des Präsidenten der Republik Moldau gab vielen Hoffnung, doch die Probleme des Landes bleiben und verschärfen sich sogar noch. Die österreichische Organisation Concordia versucht auch in der Pandemie zu helfen.

Florian Bayer

10. Februar 2021

International

Ausgangssperren in Amsterdam

Amsterdam - © Foto: Getty Images / SOPA Images / LightRocket / Nik Oiko

Seit Ende Jänner gilt auch in den Niederlanden eine Sperrstunde. Streifzüge durch die unwahrscheinliche Stille Amsterdams – und Begegnungen mit den Menschen, die trotzdem noch draußen sind.

Tobias Müller

10. Februar 2021
Truppen - © Foto: Pixabay