Digital In Arbeit

Kein Nobelpreis für Literatur

Am 4. Mai gab die Schwedische Akademie bekannt, dass im Jahr 2018 kein Nobelpreis für Literatur vergeben werden wird. Vorangegangen waren Enthüllungen von Skandalen und Rücktritte von Akademiemitgliedern. Die Aussetzung des Preises gibt der Akademie die Möglichkeit, die Statuten gründlich zu überarbeiten und völlig neu und weniger patriarchal aufzusetzen. Reformen sind längst überfällig. Die Mitglieder sind derzeit auf Lebenszeit gewählt, die Preisermittlung ist ziemlich intransparent. Zu tun gibt es also genug, um den renommierten Preis zu retten, der die (Welt-)Literatur einmal im Jahr in ein besonderes Rampenlicht rückt.

Stellungnahme der Akademie: www.nobelprize.org

FURCHE-Navigator Vorschau