Tage

Alles kann zum Abenteuer werden

Ein Tag im Leben eines Kindes hat ganz schön viel zu bieten! Vor allem, wenn man so dynamisch losstartet wie das kleine Kind im neuen Bilderbuch von Elisabeth Steinkellner und Michael Roher: „Guten Morgen, schöner Tag! Was wird heut’ passieren? Bin gespannt und schlage vor: Lass uns los marschieren!“ Fröhlich lächelnd läuft es los, weit ausschreitend, den Stoffaffen im Schlepptau, mit so viel Energie, dass Autos und Socken, Ball und Spielzeugroboter nur so durch die Gegend wirbeln. Doch schon auf der nächsten Doppelseite entschleunigt sich das Kind deutlich, setzt sich auf Stufen, betrachtet eine Schnecke und die Schatten im Kontrast zum Sonnenschein.

Weiter geht es mit dem Bus zum Kindergarten, wo es spielt, bis es wieder abgeholt wird. Und am Abend stehen Badewanne und Kuscheln im Bett auf dem Programm. In der neuen Kooperation des Power-­Duos Steinkellner & Roher – erstmals in Form eines Pappbilderbuches – begleiten wir eine kleine Heldenfigur mit schwarzem Wuschelkopf durch ihren Tag, der ungeachtet seiner vordergründig unspektakulären Alltäglichkeit eine ganze Reihe von Höhepunkten aufzuweisen hat. Alles kann zum Abenteuer werden, jedes Detail bietet Anlass für Kreativität und Phantasie – so kann man beispielsweise im Bus zählen, wie viele der in vielerlei Hinsicht divers gestalteten Mitfahrenden was auf dem Kopf tragen, unter anderem Kopftuch und Kopfhörer, Tirolerhut und ­Chauffeursmütze.

­Eine in fröhlich-schwungvollen Reimen und farbenprächtigen Bildern erzählte Episodengeschichte, die den Betrachter(innen) deutlich vor Augen führt, mit welcher Neugier und Unvoreingenommenheit Kinder dem Tag begegnen können, wenn sie – so wie das Kind in diesem Buch – grundsätzlich Geborgenheit und Schutz erfahren. Zahlen und Gegensätze erkunden, Farben und Formen erkennen, Tiere und Dinge des Alltags benennen: All das passiert hier schon für die Allerkleinsten wie nebenbei und mit genau der anstrengungs­losen Leichtigkeit, mit der auch Sprache und Bilder überzeugen. Ein wunderbares Buch zum gemeinsamen Anschauen – und eine Anregung, den Tag miteinander Revue passieren zu lassen, sich von den Höhen und Tiefen zu erzählen.

Buchpreis von FURCHE, Alles kann zum Abenteuer werden Stube und Institut für Jugendliteratur

Ein Thema. Viele Standpunkte. Im FURCHE-Navigator weiterlesen.

FURCHE-Navigator Vorschau