Digital In Arbeit

Erwartbare Fortsetzung

Urzeit-Animation, die Vierte: Weil der vom Pech verfolgte Nager Scrat die Erdplatten durcheinander gebracht hat, muss die Patchwork-Herde von "Ice Age“ wieder auf Wanderschaft gehen. Während Mammut-Teenager Peaches am Weg lernt, was Gruppendruck ist, verschlägt es ihren Vater Manny, Säbelzahntiger Diego und Faultier Sid auf hohe See, wo sie es mit einer Piratenbande zu tun bekommen. Dort wirft sich ein ganzer Meerschweinchen-Stamm nach "Braveheart“-Manier in den Kampf: Hier wird die Serie von Versatzstücken bestimmt, eigenen wie fremden. Ihre Kernzutaten kocht sie zwar mühelos auf, doch ist unter den vielen neuen Figuren keine, die interessant wäre. Stattdessen gibt es Erwartbares: 3D-Slapstick, meist putzige Optik und Gelehrigkeit. Und abwechselnd Sid und Scrat, die schon besser unterhielten. (Thomas Taborsky)

Ice Age 4 - Voll verschoben (Ice Age: Continental Drift)

USA 2012. Regie: Steve Martino, Mike Thurmeier. Centfox. 94 Min.

Ein Thema. Viele Standpunkte. Im FURCHE-Navigator weiterlesen.

FURCHE-Navigator Vorschau