Leitartikel

Die Stiefkinder der Politik

1945 1960 1980 2000 2020

Von den Rahmenbedingungen für Qualitätsmedien bis zum ORF: Auch der zu Ende gehende Wahlkampf bot kaum Erkenntnisse für eine konzise Medienpolitik im Land.

1945 1960 1980 2000 2020

Von den Rahmenbedingungen für Qualitätsmedien bis zum ORF: Auch der zu Ende gehende Wahlkampf bot kaum Erkenntnisse für eine konzise Medienpolitik im Land.

Man muss dem nun zu Ende gehenden Wahlkampf bescheinigen, dass die großen Polarisierungen, die vor zwei Jahren die Auseinandersetzung dominiert hatten, schaumgebremst zum Tragen kamen. Gleichzeitig ist festzustellen, dass wesentliche Zukunftsthemen bestenfalls am Rande angesprochen wurden. Der gelernte Österreicher mag einwenden, Wahlkämpfe seien halt nicht dazu da, große Linien der Politik zu diskutieren, sondern wären vor allem eine Marketingschlacht von Parteien: Wer das tragfähigste politische „Verkaufskonzept“ anbietet, wird vom Wahlvolk stimmenmäßig belohnt.