Leitartikel

Was Medien bedroht

1945 1960 1980 2000 2020
1945 1960 1980 2000 2020

Die Pressefreiheit ist auch in Österreich wieder zum Thema geworden. So manche Aufgeregtheit der letzten Zeit geht aber an den eigentlichen Problemen vorbei. Es ist eine besondere Koinzidenz, dass jenes vieldiskutierte ZIB 2-Interview von Armin Wolf mit Harald Vilimsky im Vorfeld des Internationalen Tages der Pressefreiheit (3. Mai) stattfand. Und hiezu wieder­um ins Bild fügt sich die Hinunterstufung Öster­reichs im jährlichen globalen Pressefreiheitsranking der NGO „Reporter ohne Grenzen“. Und weil wir ja eine türkis-blaue Regierung haben und Europawahlen vor der Tür stehen, durchzieht eine eigenartige Aufgeregtheit den öffentlichen Diskurs dieses Landes.