Brief an den FC-Bayern über den verschmähten CR7

19451960198020002020

Brigitte Quint über Glamour, Hirschlederne vom Tegernsee und Neider aus dem Schwabenland.

19451960198020002020

Brigitte Quint über Glamour, Hirschlederne vom Tegernsee und Neider aus dem Schwabenland.

Lieber FC-Bayern,

Wie bitte? Ihr verschmäht Christiano Ronaldo?!? Ja, spinnt der Beppi?!? Unsere „Weltstadt mit Herz“ könnte zur letzten Karrierestation des mehrmaligen Weltfußballers werden. Es wären „wir“ Bayern gewesen, die CR7 von seinen Qualen in Manchester erlöst hätten und sein Talent zu würdigen gewusst haben.

Mit Ronaldo könnte endlich wieder der wahre Glamour nach München einziehen. Ich bitte euch, haltet kurz inne und werft einen Blick in die Stadtchronik. Damit bist ganz besonders du gemeint, Oliver Kahn. Du, der ja bekanntermaßen aus dem Schwabenland stammt. Nichts für ungut, aber die Schwaben haben es nicht besonders mit den glanzvollen Auftritten. Was ich eigentlich sagen will: Es gab einmal eine Zeit, da zogen an der Isar Leute wie Soraya, Leonard Bernstein oder Freddie Mercury durch die Clubs. Daher unser Ruf als Schickeria-Metropole.

Und heute? Heute steht ihr Müllers, Neuers und Kahns (aus dem Schwabenland!) mit euren Hirschledernen vom Tegernsee im P1 herum und denkt, ihr könnt dem gerecht werden. Dass ich nicht lache. München braucht Christiano Ronaldo wie einen Bissen Brot.

Ihr wollt kontern, dass es ums Fußballspielen geht? So viel ich weiß, kann er das. Gerade er. Ihr müsst ihn nur aufstellen und es neidlos ertragen, wenn er sich nach jedem Tor zu inszenieren weiß. Auch hier will ich dich, Oliver Kahn, explizit ansprechen. Dass dich Ronaldos „Gehabe“ stört, lässt du uns ja regelmäßig wissen.

Meine Güte, halte doch den Ball flach. Du hast ja nur Angst, dass wir Bayerinnen den Ronaldo lieber anschauen als dich. Deine Angst ist übrigens berechtigt. Aber das ginge jetzt am Thema vorbei.

Herzlichst, eure Brigitte Quint

Lesen Sie auch die Quint-Essenz "Hausbackene Ängste" oder "Bieder und ungestüm".

FURCHE-Navigator Vorschau