Ist aller Schuld niemandes Schuld?

19451960198020002020

FURCHE-Herausgeber Wilfried Stadler mahnt eine internationale Zusammenarbeit zur Lösung der weltweiten Ernährungsprobleme ein.

19451960198020002020

FURCHE-Herausgeber Wilfried Stadler mahnt eine internationale Zusammenarbeit zur Lösung der weltweiten Ernährungsprobleme ein.

Die politisch entlastende Technik des Abschiebens eigener Verantwortung auf multilaterale Gremien erfreut sich bei brennenden globalen Problemen zunehmender Beliebtheit. Wenn alle Schuld tragen und ihre Schuld demnach gemeinsam schultern, muss sich niemand schuldig fühlen. Jüngstes Beispiel dafür ist das multilaterale Versagen in Sachen Welt-Hungerhilfe.

Ein Thema. Viele Standpunkte. Im FURCHE-Navigator weiterlesen.

FURCHE-Navigator Vorschau