Trump zurück auf Twitter: Ein Dankesbrief an Musk

1945 1960 1980 2000 2020

Musk will Trump wieder auf Twitter wüten lassen. Noch ziert sich der Ex-Präsident. Aber nur aus taktischen Gründen. Ein Dankesbrief.

1945 1960 1980 2000 2020

Musk will Trump wieder auf Twitter wüten lassen. Noch ziert sich der Ex-Präsident. Aber nur aus taktischen Gründen. Ein Dankesbrief.

Lieber Elon,

auf diesem Planeten gibt es nur eine Handvoll „great leaders“. Einer davon bist Du, lieber Mr. Musk, lieber Elon. Du befindest Dich in guter Gesellschaft. Ich stehe natürlich ganz oben. Aber dicht auf den Fersen ist mir Kim Jong-un. Böse und sehr dumme Menschen haben sich damals aufgeregt, dass ich ihm das einmal gesagt habe. Aber die haben kein Gespür für alternative Fakten, leben im Wald. Ganz im Gegensatz zu Dir, lieber Elon. Du kaufst Twitter für 44 Milliarden Dollar, weil Du verstanden hast, was die Menschheit wirklich braucht: Meinungsmacher wie mich. Unter uns: Öffentlich ziere ich mich noch – reine Taktik, versteht sich. Aber spätestens zum US-Wahlkampf werde ich mich wieder in Rage tweeten. Well, der Welthunger. Eigentlich wolltest du ja den beenden und hast stattdessen Twitter gekauft. Ein „great leader“ muss eben Prioritäten setzen. Kim und ich verstehen das, lieber Elon.

Dein Donald

FURCHE-Navigator Vorschau