Angelika Mlinar - EU-Abgeordnete Angelika Mlinar (Neos) am Donnerstag, 23. November 2017, im Rahmen einer Landtagssitzung im Wiener Rathaus. - © Foto: APA / Herbert Neubauer
Politik

Transnationale Demokratie oder Renationalisierung

1945 1960 1980 2000 2020

Europa steht nicht nur vor einer Richtungswahl, sondern vor der ersten  tatsächlich europäischen Wahl. Parteien aller Couleur forcieren den  transnationalen Dialog – wenn auch mit unterschiedlicher Zielsetzung.

1945 1960 1980 2000 2020

Europa steht nicht nur vor einer Richtungswahl, sondern vor der ersten  tatsächlich europäischen Wahl. Parteien aller Couleur forcieren den  transnationalen Dialog – wenn auch mit unterschiedlicher Zielsetzung.

Diesmal wähle ich“, lautet das Motto der Wahlen zum Europäischen Parlament (EP) und vermittelt eher eine leise Hoffnung als ein demokratisches Ausrufezeichen. Denn obwohl das Parlament im politischen Gefüge der EU stetig an Einfluss gewann, sinkt der Zuspruch seitens der Bürger.